Urin im Blut. Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das was du beschreibst klingt tatsächlich wie eine Blasenentzündung. Hast du das Bedürfnis ständig auf die Toilette zu laufen obwohl du dann nicht musst? Wenn ja ist es eine Blasenentzündung. Mit dieser können minimale Blutmengen eingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cici1990
08.08.2017, 03:24

Ja genau immer das Gefühl als ob ich muss, obwohl ich schon vorher war. Und wenn dann kommt da auch nur bissle raus weisst wie ich mein? Und das Blut macht mir auch etwas Sorgen weil ich sowas noch nie hatte. Und zum Arzt gehn kann ich jetzt auch nicht.

0
Kommentar von cici1990
08.08.2017, 03:31

Ich danke dir dann weiss ich bescheid

0

Kann sehr gut sein, dass es ne Blasenentzündung ist.

Damit sollte man so schnell wie möglich zum Frauenarzt. Da solltest auch ohne Termin dran kommen, da es akut ist.

Wichtig ist viel Trinken am besten Wasser und/oder Tee. 

Du brauchst dir aber keine großen Sorgen machen. Du wirst vermutlich etwas verschrieben bekommen, dann ist die auch schnell wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yseri
08.08.2017, 03:28

Bei einer Blasenentzündung reicht der Hausarzt.

0

Das klingt nach einer ordentlichen Blasenentzündung. Gehe so bald wie möglich zum Arzt, HEUTE!!! Und jetzt erstmal viel trinken, damit viel von dem Mist rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cici1990
08.08.2017, 03:28

Also doch eher Blasenentzündung? Ja das mach ich auch vielen Dank. Wenn ein Arzt offen hätte wäre ich gleich sofort gegangen aber geht ja schlecht um die Uhrzeit :(" Wenn ich es mal übertreiben darf leide ich gerade richtig weil der Druck, schmerz unten grad so heftig ist. Und muss ich mir arg Sorgen machen weil da Blut im Urin ist? Sorry ich kenn mich da überhaupt nicht aus weil ich sowas noch nie hatte.

0
Kommentar von cici1990
08.08.2017, 03:36

Ich danke dir wirklich, das hilft mir schon mal

1

Was möchtest Du wissen?