Urin Geruch loswerden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alle Flächen mit DanKlorix abschrubben, danach ist der Geruch 100% weg.

Wo bekomme ich das denn? Ich hab das noch nirgends gesehen

0
@Achhillis

Das gibt es bei Lidl, Edeka und vielen Drogerien, kostet nur ein paar Euro und ist eine echte Wunderwaffe

0

Besorge dir einen Wassersauger. Flute den Boden mit Wasser und einem vernünftigen Reinger und dann schnappe dir einen Schrubber und schrubbe. Lasse es ruhig einen Moment einwirken und dann sauge alles mit dem Wassersauger weg.

Ich arbeite in einem großen Haus mit je 3 Toiletten pro Waschraum. Wenn wir nicht regelmäßig alle paar Tage so schrubben, fängt es auch an zu stinken. Unser Vorteil: wir haben einen Abfluss im Boden. Ebenfalls könnte helfen, einen neuen Toilettendeckel anzubringen, vielleicht sogar die ganze Toilette auszutauschen, das ist gar nicht soo schwierig und teuer.

Hallo. Danke für den Tipp aber Boden fluten hat bisher nichts gebravht. Auch Toilette wechseln ist meiner mum zu teuer und zu aufwändig. Leider

0
@Achhillis

Dann bleibt nur ein sehr gutes Reinigungsmittel gegen Urinstein und die Toilette damit bearbeiten, vor allem unter Rändern und Ritzen. Einen Deckel würde ich auf jeden Fall kaufen...

0

das kenne ich von einem Kunden wo wir zu arbeiten hatten. Der Uringeruch ist schon wirklich kaum auszuhalten gewesen. Kann sein das es wirklich mit DanKlorix weggeht aber ansonsten würde ich mal drüber nachdenken das Klo auszuwechseln und bei der gelegenheit einen dicken PVCBelag auszulegen, den der Uringeruch sitzt ja unten im Boden und damit wäre der Geruch abgestrennt. Oder ganz neue Fliesen rein (nur die Fliesen, nicht die Kacheln).

Was möchtest Du wissen?