Urheberrechtsverletzung Youtube, bei selbst Produzierten Track, wie prüfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hör Dir doch mal das Stück an, dem Dein Stück ähnlich sein soll und entscheide dann.

Klar kann es sein, dass jemand im Jahr 2012 "Yesterday" genauso neu schreibt, wie es vor vielen Jahren die Beatles gemacht haben, aber es ist sehr unwahrscheinlich und trotzdem würden die Rechte bei den Beatles (bzw. den erben Michael Jacksons, der, soviel ich weiß, die Rechte an allen Beatles Songs gekauft hat ) bleiben.

Eigentlich solltest Du ja nichts zu befürchten haben, wenn das Stück von Dir ist, aber kannst Du dir sicher sein, dass Du nicht von allem, was Du seit deiner Geburt gehört hast beeinflust worden bist???

Fast immer wenn man irgend etwas ungefragt kopiert, verletzt man irgendwem seine Rechte - wenn Du auf der sicheren Seite sein möchtest müsstest Du entweder etwas von Mozart nachspielen und einen eigenen Film dazu drehen oder die Rechte der verwendeten Komponenten kaufen

djxitec 19.06.2012, 10:40

Aber wie finde ich herraus wie ob ich rechte verletzt hab ?

Wenn dann muss es schon zufall sein....

0
BrilleHN 19.06.2012, 11:25
@djxitec

Nahezu alles was an Medien in den letzten 70 Jahren veröffentlicht oder "neuveröffentlicht" wurde ist urheberrechtlich geschützt. Da bleibt nur noch der Weg den oder die Urheber der Komponenten ausfindig zu machen und die Rechte zu erwerben. Alternativ bleibt einem immer noch die Möglichkeit etwas komplett eigenes zu schaffen.

Wenn Du nicht sicher bist wessen Recht Du nun verletzt hast, dann solltest Du das Video bei Youtube löschen.

Wenn ich z.B. irgend ein Bild oder eine Grafik benötige dann fotografiere oder zeichne ich selber - dass sieht dann zwar nicht immer so toll aus wie die Sachen welche man im Netz findet - aber es sind dann meine eigenen Werke für die mich niemand verklagen kann.

0

Habe meine Frage vergesen zu stellen, wie kann ich nun überprüfen ob ich wirklich rechte verletzt hab ?

Was möchtest Du wissen?