Urheberrechte an eigenen Bilder kennzeichnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sinnvoll wäre es, deinen Namen beim Werk zu nennen. Dann gilt nämlich §10 UrhG, Vermutung der Urheber- oder Rechtsinhaberschaft.

Ansonsten ist rechtlich kein weiterer Hinweis/Klausel wie "Alle Rechte vorbehalten" notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest einfach ein Wasserzeichen drauf machen, dann kann sie keiner nutzen,  ansonsten ist nichts notwendig, wenn es deine Fotos sind, dann sind sie automatisch geschützt, was aber nicht heißt, dass sie andere nicht benutzen. Du darfst sie nur nicht bei Facebook posten, denn dann trittst du die Rechte an Facebook ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von davidmueller13
30.09.2016, 15:03

denn dann trittst du die Rechte an Facebook ab

Du trittst beim Upload von Bildern bei Facebook keine Rechte ab (schon gar nicht das Urheberrecht, das ist rechtlich nicht möglich), sondern gewährst Facebook ein Nutzungsrecht. (welches hier auch nicht ausschließend ist).

0

Was möchtest Du wissen?