Urheberrecht wo steht es?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ARD, ZDF und Wikipedia, ja sogar die Bundesregierung bieten Videos zum Herunterladen an. Das Herunterladen von Videos ist also offensichtlich rechtlich zulässig.

Denn dazu ist das Internet erfunden worden: Um Daten anzubieten und herunterzuladen.

Wenn man aber beim Herunterladen das Video wieder in Internet hochlädt, ist das meist unzulässig. Denn zum Hochladen benötigt man die Zustimmung des Inhabers der Nutzungsrechte an diesem Video.

Viele Internet-Tauschbörsen laden aber gleichzeitig mit dem Runterladen das Video auch wieder hoch - und zwar von deinem Intenet-Anschluss! Und dann kriegen sie dich als illegalen Verbreiter dran.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der download selber ist nicht illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animes4All
29.07.2016, 00:51

Wie meinst du das?

0

Das dürfte in den AGBs oder Nutzungsbedingungen der jeweiligen Seitenbetreiber wie YouTube oder Vimeo drinstehen.

Kannst ja mal nachschauen, ob du etwas findest. Würde mich auch mal interessieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf nicht vervielfältigen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?