Urheberrecht in der Fantasynamensgebung?

2 Antworten

zwar kommt es im Endeffekt auf den Richter an, aber falls du den Roman veröffendlichst wird es sicherlich eine Klage vom Verlag einbringen. Figuren eines Romans sind, sofern sie hinreichend in Charakter und Aussehen beschrieben wurden ebenfalls geschützt.

So gab es z.B von den Astrid Lindgren Erben eine Klage gegen Penny weil die ein Pipi Langstrumpf Kostüm unter Püpi Kostüm verkauft haben.

Auch das Universum dürfte geschützt sein.

Schwieriger wird es bei einzelnen Ortsbezeichnungen. Hier hängt es vom Richter und Präsidenzfällen ab.

Ob sich solch ein Buch überhaupt verkauft wage ich auch zu bezweifeln

Im Zweifelsfall oder Präzedenzfall würde ich es einfach lassen. Ich glaube im Bereich der Fanfiction ist das kein Problem. Bei einem kommerziell vertriebenen Roman wäre ich da eher vorsichtig. Gerade diese unantastbaren Universen, über die notariell bestimmt wurde, dass sie nach dem Tod des Autors nicht fortgesetzt werden dürfen sind heiliges Sakrileg. Dazu zählen auch Tim und Struppi sowie die Peanuts.

Die Frage ist auch, warum man sich überhaupt bedienen sollte. Gerade das Genre der Fantasy bietet doch alle Möglichkeiten, selbst ein Königreich xyz zu erschaffen. Eine gute Geschichte wird ja nicht zwangsläufig dadurch gut, dass man sie in einem Kosmos spielen lässt, den ein anderer erdacht hat.

Da hast du recht^^

Die Sache hat sich auf recht muntere Weise entwickelt. Und zwar steht die Story bereits als Ergebnis einer lange laufenden Pen und Paper Kampagne. Natürlich inklusive zahlreicher Namen und Orte eben jenes Universums. Aus "Nostalgie und Arbeits"-Gründen würde ich sie gerne belassen wir sie sind, natürlich ohne die tatsächlich geschützten Worte.

Und die leichte Hoffnung besteht eben in mir, es irgendwann einmal veröffentlichen zu können. Und da ist eine Fanfiction eben nicht genug. Noch dazu wurde auch ein Gutteil der Region geändert , nur manches blieb bestehen. Von daher.

Vermutlich jedoch hast du einfach recht. So ist man in jedem Fall auf der sicheren Seite.

0

Mängel schriftlich erwähnen, oder reicht ein Bild?

Guten Tag,

ich habe auf eBay einen Artikel erworben, von einem gewerblichen Händler. Dieser stellte den Artikel als "Vom Verkäufer Generalüberholt" ein. In der Beschreibung stand nur "B-Ware, auf Funktion getestet. Nur Produkt, kein Zubehör".

Soweit, so gut. Nun kam das Produkt (eine Platine) bei mir an und ich stellte fest, dass ein Chip, der normalerweise auf der Platine verbaut ist, fehlt.

Heute fiel mir dann auf, dass ein Kühlkörper, welcher einen Spannungswandler kühlen soll der bis zu 100°C erreichen kann, ebenfalls fehlt.

Auf dem Foto war dies zwar beides zu erkennen, aber im Text stand nichts davon. Da es sich um einen gewerblichen Händler handelt und im Text stand das Produkt sei Generalüberholt muss ich gestehen, sah ich mir die Bilder nicht so genau an. Daher fiel mir beides erst jetzt auf.

Ich bin so oder so dank des Widerrufsrechts auf der sicheren Seite und werde davon auch Gebrauch machen. Es würde mich allerdings schon interessieren ob es rechtens ist die Mängel im Text nicht zu erwähnen, sondern sie nur auf den Fotos zu zeigen (Wobei es dort mitunter untergeht. Wer schaut denn bitte schon ob alle Chips auf einer Platine sind...?)

LG

...zur Frage

Reale Orte in Büchern - wie weit darf ich gehen?

Servus, ihr Lieben!

Diese Frage wird nun etwas umfangreicher (ich kann mich einfach nicht kurz fassen, lach) und ich möchte mich schon einmal im Voraus für Rechtschreibfehler entschuldigen - ich schreibe derzeit mit dem Handy und bekomme daher nicht alle Buchstabendreher und Fehlerchen mit, die mir versehentlich unterlaufen.

So, nun aber zur Frage - und zwar schreibe ich gerade an einer Geschichte, die in einem real existierenden kleinen Ort spielen soll - meinem Heimatort, wenn man es genau nimmt. Ich bilde mir zwar nicht ein, sie einfach so in einem Verlag veröffentlichen zu können, doch sie soll, wenn sie fertig ist, auf Bookrix landen - einer Seite, auf der man Geschichten im eBook-Vormat hochladen und, bei Bedarf und wenn die Geschichte gut ankommt, auch in Online-Shops bringen und damit Geld verdienen kann. Wie gesagt spielt alles an realen Orten - nur bin ich mir unsicher, wie weit ich dabei gehen kann. Was ich so grob weiß, ist dass man öffentliche Orte zwar genau beschreiben und beim Namen nennen darf, kleinere Lokale/Läden, Wohnhäuser und generell Gebäude, die in privatem Besitz sind, aber nicht. Auf die Idee, reale Namen von Wohnstraßen oder am Ende noch Hausnummern zu nennen, würde ich auch nie kommen - meine Frage wäre nun im Besonderen, ob ich beispielsweise reale Schulen beschreiben darf - der Name würde höchstens ein-, zweimal fallen, wenn überhaupt, ich würde eigentlich meist lediglich die Schule beschreiben, da uch so realistisch wie möglich bei der Geschichte sein will. Lehrkräfte etc. wären auch erfunden, es würden generell keine Namen von realen Personen fallen (jedenfalls nicht beabsichtigt, aber wenn jemand in der Geschichte Martin Schmidt heißt, ist die Wahrscheinlichkeit natürlich groß, dass es jemanden mit diesem Namen auch im echten Leben gibt). Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könntet! :-) Eine Bitte noch: Das soll nun wirklich nicht böse gemeint sein, aber ich habe bereits im Internet über dieses Thema recherchiert, auch auf gutefrage.net, und habe extrem viele verschiedene Antworten gefunden, so dass ich nun teilweise sehr verwirrt bin. Die meisten dieser Antworten fingen eben an mit "Also ich denke/glaube wenn du xy machst dann müsste blablabla". Auch wenn solche Antworten auch nett gemeint sind - bitte meldet euch nur, wenn wir es wisst, und nicht, wenn ihr es glaubt.

Danke schon mal im Voraus! :-) (Und tut mir Leid, dass der Text so lang geworden ist).

Liebe Grüße!

...zur Frage

Die schönsten Regionen und Orte auf Kreta?

Hallo zusammen,

wir möchten im Mai oder Juni auf die griechische Insel Kreta reisen. Kurze Frage vorab: Ist das eine gute Reisezeit für Griechenland? Wir waren bisher nur im Herbst dort (Kykladen).

Wir suchen nun eine schöne Region auf Kreta, in der wir unseren Urlaub verbringen. Wichtig sind uns ein schöner Strand und ein paar nette Tavernen direkt im Ort. Wir möchten nicht All Inklusive buchen sondern höchstens mit Frühstück. In der Umgebung sollte es ein paar Städte geben, welche wir mit dem Mietwagen (oder vielleicht auch öffentlichen Verkehrsmitteln) erreichen können. Sehr nett wären vielleicht auch eine Schluchtenwanderung sowie der Besuch eines abgelegenen Strandes. Auch würden wir gern einmal ein ursprüngliches kretisches Bergdorf besichtigen.

Wir haben in verschiedenen Reiseführern bereits gesucht, die Auswahl ist jedoch so riesig. Vielleicht habt ihr für uns ein paar Tipps für besonders schöne Regionen und Orte auf Kreta?

Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank.

Miriam

...zur Frage

was ist ein divisionsverfahren? (Polizeilich gesehen)

ich habe vor kurzen mit einem kumpel ein straßenschild beschädigt. ich bin 17 jahre alt. heute bekam ich einen anruf vom jungendamt das sie diesen fall übernommen haben. bedeutet dies das ich keine anzeige bekomme und die polizei sich daraus hält?

danke im vorraus:)

...zur Frage

Darf das Sozialamt geschenktes, geliehenes oder Geld durch Privatverkauf berechnen?

Hallo Leute Meine Frage ist eigentlich ganz einfach, leider finde ich im Internet nur nicht die passende Antwort dazu. Darf das Sozialamt Geld berechnen welches man

Geliehen bekommen hat

Geschenkt bekommen hat vom Vater fürs Kind

Eingenommen hat durch private Ebayverkäufe?

Wenn ja, warum genau?!
Es handelt sich hier um 7 Zahlungseingänge im Zeitraum von 4 Monaten zwischen 20 und maximal 100 Euro.

Danke

...zur Frage

Wer kennt diese Hörspielkasette?

Ich suche den Namen einer Kasette die ich als Kind oft gehört habe. Auf der Kasette gab es mehrere Geschichten. Ich weiß noch, dass es in einer Geschichte um einen Jungen ging dem die Mandeln entnommen werden sollen. Sein Vater hat ihm danach Eis versprochen aber nachdem der Junge den Arzt in die Hand beißt bekommt er kein Eis.

In der anderen Geschichte ging es um einen Müller der den Wind suchte. Dieser war verschwunden und die Mühle des Müllers lief nicht mehr. Als der Müller den Wind findet erklärt dieser er habe sich versteckt weil sich niemand über ihn freut wie über die Sonne.

Ich hoffe jemand weiß wie die Kasette heißt.

Schon mal vielen Dank im Voraus.

Swantje

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?