Urheberrecht bei Youtube Videos in kostenpflichtigen Schulungen?

1 Antwort

Wenn das Video unter der Standard Youtube Lizenz hochgeladen wurde, dann muss der Autor seine Zustimmung geben.

Und wie ist es bei anderen Lizenzen? Bzw was gibt es noch für welche?

Findet man das ganze irgendwo schriftlich? Ich habe noch nirgends etwas zu dem thema gesehen.

0
@basticrf250r

Es gibt noch die Creative Common Lizenz. Welche genau verwendet wird steht unter dem jeweiligen Youtube Video.

0

Screenshot von einem YouTube Video (Urheberrecht)

Darf ich ein Screenshot von einem YouTube Video machen und es auf meiner Homepage veröffentlichen?

Wie sieht da die urheberrechtliche Situation aus?

...zur Frage

Kann es mir jemand korrigieren , weil mein deutsch bei Formulierungen nicht so gut ist aber ich habs versucht?

Seit einiger Zeit beschäftigt uns Schüler die Frage, ob die Eltern lustige Videos von ihre eigene Kinder ins Netz stellen dürfen. Viele Eltern stellen die lustige Videos ins Netz, insbesondere auf der Plattform YouTube, um sich dann die Leute darüber lustig machen, was auch anderseits auch manche süß finden, ohne nach den Folgen zu denken. Meiner Meinung nach, halte ich das Einstellen der Videos in Internet für nicht nötig und sinnlos. Im Folgendem möchte ich erörtern warum ich dieser Meinung bin.

Mein erstes Argument lautet, dass das Internet nicht so schnell vergisst, wenn man was in YouTube stellt, dann bleibt es auch drin, es kann ja auch lustig sein, aber peinlich kann es trotzdem bleiben. Das ist vom Videos abhängig, wie lustig bzw. wie peinlich es ist. Als Kind ist es nicht schlimm, aber wenn man älter wird, kann es beeinträchtigen.

Noch ein wichtiger Punkt ist, dass es die Berufsleben einschränken kann. Nehmen wir an das der Bewerber, in dem Fall die Person die sich auf YouTube befindet, im Vorstellungsgespräch sitzt, und der Arbeitgeber, weißt dass der auf YouTube war, dass kann er von seinen Namen erkennen oder vielleicht Aussehen, und dann auch in eine Peinliche Situation, es kommt nicht so schön rüber, und die Wahrscheinlichkeit nicht eingestellt zu werden ist dennoch hoch. Oder auch wenn der Arbeitgeber nichts drüber weiß und es dann mitten deiner Ausbildung zu sehen bekommt, ist man zuerst in einer peinliche Situation und man kann auch wahrscheinlich rausgeschmissen werden.

Zwar könnte jemand einwenden,(Muss mir noch ein Gegenargument ausdenken, die ich dann wieder entkräfte)

Ich komme zum Letzten und meiner Meinung nach bedeutendsten Argument. Durch die Stellung von Videos wäre es möglich gemobbt zu werden. Wenn der Freund oder Irgendjemand die Fotos im Internet sieht, kann er ausgelacht werden. Beispielsweise wenn ein das Video ist, während man in Klo sitzt kommt, ist es peinlich für den Jungen. Deshalb sollen sich die Eltern, darüber Gedanken machen.

Zusammenfassend lässt sich sagen dass es viele wichtige Argumente gegen das Einstellung der Videos in Netz gibt. Aus diesem Grund sollten die Videos nicht in Internet rein gestellt werden.

Danke im Voraus

...zur Frage

Lehrgang zum Urheberrecht (YouTube)

Ich habe irgend etwas falsch gemacht und jetzt kann ich meine Videos nicht mehr bearbeiten geschweige denn auf mein Profil zugreifen :@ Wie kann dieser "Lehrgang zum Urheberrecht" beendet / übersprungen werden ?

...zur Frage

Youtube Urheberrecht bei Fail-Compilations

Wie sieht es eigentlich mit dem Urheberrecht bei Fail-Compilations aus?

Große Youtuber wie failarmy verdienen mit solchen videos sehr viel Geld ist das nicht illegal?

Fail-Compilations: http://www.youtube.com/watch?v=Gng3sPiJdzA&list=UUPDis9pjXuqyI7RYLJ-TTSA&index=6****

...zur Frage

Wieso werden viele Songs auf Youtube nicht gelöscht, aber meine schon?

ich habe ein song auf youtube hochgeladen, doch es wurde direkt gelöscht wegen urheberrechtsverletzung.. aber andere youtuber, die auch keine rechte an den songs haben, die sie hochgeladen haben, deren videos werden nicht gelöscht und bleiben auf youtube.

also da frage ich mich wieso werden meine hochgeladen songs gelöscht und von anderen nicht, die ja auch urheberrechtsverletzung begehen

...zur Frage

Darf ich youtube als Plattform verwenden, um kostenlos Werbung für mein kostenpflichtige Webinar zu schalten?

Hallo liebe Community !

wie o.g. genannt würde ich gerne wissen ob ich auf Youtube kostenlos werbung für mein kostenpflichtiges Webinar benutzen darf ?

Meine Werbung würde ich ganz normal über meinen Channel online stellen.

ich habe nicht vor Banner zu schalten in irgendwelchen anderen Videos, oder auch nicht das mein Video in irgendeiner Timeline vorgeschlagen wird. Sondern einfach nur ganz simple über meine eigenen Firmen Channel, wo ich auf meine Website mit meinem kostenpflichtigen Webinar verweise. Natürlich würde ich gewisse Tags benutzen, damit man auf mein Video stößt sobalt es sich in der Kategorie eines Nutzers befindet und ergziehlt danach sucht. Darf man das ? und muss ich trotzdem dafür nicht zahlen auch wenn ich über meinem eigenen channel werbung für meine website schalte ?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?