Urheberrecht bei Fotos wo ich drauf bin

10 Antworten

naja, er hat zwar Urhberrechte aber du hast dafür persönlichkeitsrechte. Das heißt er hätte das Foto nie ohnen deine Genehmigung online stellen dürfen. Aber selbst wenn du nicht auf dem Foto bist, kann er zwar verlangen, daß du das Foto erntfernst, aber mit Schadensersatz sieht es mau aus, da du ja keinen Gewinn damit erzielt hast. Er müßte wenn er Schadensersatz fordert ja einen Schaden nachweisen. Und der kann in dem Fall kaum mehr als 10 Euro betragen, wenn überhaupt

Die Frage ist, war das eine öffentliche Party oder eine Privatparty. Bei einer Privatparty hat er kein Recht ohne dein Einverständnis ein Bild von dir zu veröffentlichen (Recht am eigenen Bild). Wenn das eine öffentliche Party war, wo er fotografieren durfte und die Bilder auch online stellen darf hat er tatsächlich Urheberrechte.

das stimmt nicht. er hat kein recht! egal ob öffentlich oder privat. google street war auch dazu verpflichtet jede person unkenntlich zu machen.

0

Interessant wäre zu wissen unter welchen Umständen er Dich fotografiert hat und was das denn für eine Party war und in welcher Beziehung er und Du jeweils zum Veranstalter stehen. Mit den Details sollte sich klären lassen, ob Dein Persönlichkeitsrecht sein Urheberrecht überwiegt.

Was möchtest Du wissen?