Wie ist das mit dem Urheberrecht bei eBay-Bildern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. darf er das?

Ja klar. Du hast ein Bild geklaut. Er hat es gemacht, also bekommt er Kohle für die Nutzung. Wie viel verlang wurde, hast Du ja leider nicht gesagt. Sonst könnte man über die Hohe und deren berechtigung was sagen.

2. darf er einfach eine hp Kartusche ablichten und da
ein Urheberrecht draufschmierend?

Ja, darf er. Und er schmiert da kein Urbeherrecht drauf. Er hat das in dem Moment, in dem er das Bild gemacht hat.

3. ich hab es selbst von der
ebayplattform koperiert. Muss ich da nun ne Strafe zahlen?

Genau deshalb, weil Du es selbst kopiert hast, darfst Du zahlen. Wie gesagt, zur Höhe etc. hast Du nichts gesagt. Also, eine Strafe ist das idR nicht, das sind einfach nur die Nutzungsgebühren und die Kosten für den Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na sicher darf er das. Gerade bei eBay scheint jeder zu denken er könne Bilder kopieren wie er lustig ist. Ein eigens angefertigtes Bild ist immer mein geistiges Eigentum, und wenn ich dies nachweisen kann darf ich das auch verfolgen.

Habe das Experiment selber mal gemacht und dick und fett meinen Accountnamen in das Bild gepackt. Das Resultat lässt einen den Glauben an den Fortbestand der Menschheit zweifeln.

Ich würde trotzdem mal versuchen zu prüfen, ob da nicht ein professioneller Abmahner dahintersteckt. Wenn die Kanzlei darauf spezialisiert ist, kannst Du im Internet sicher einiges an Informationen zusammenbekommen um Dich zu wehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas fotografierst bist du der Urheber dieses Bildes. Ohne dein Einverständnis darf niemand dies verwenden.

Dem Grunde nach besteht Unterlassungsanspruch. Ob die Lizenzgebühr und die Anwaltkosten dem Grunde und der Höhe nach gerechtfertigt sind, kann man so nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Fotograf verlangt nun über seinen Anwalt mächtig Kohle von mir. 1. darf er das? 

Ja, darf er! Du hast gegen das Recht verstoßen indem du ein fremdes Bild benutzt hast für das du keinerlei Nutzungsrechte hast!

2. darf er einfach eine hp Kartusche ablichten und da ein Urheberrecht draufschmierend?

Ja, natürlich darf er das! Er muss da auch gar kein Urheberrecht "draufschmieren", dieses Recht hat er von Gesetzes wegen bereits dadurch dass er das Bild gemacht hat

3. ich hab es selbst von der ebayplattform koperiert. Muss ich da nun ne Strafe zahlen?

Von wo du das Bild hast ist vollkommen unerheblich. Du hast es unrechtmässig genutzt und dafür musst du nun natürlich bezahlen, ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neptunfilter
15.07.2017, 03:47

Okay das leuchtet ein. Aber das Bild wurde stark vom ebaymember bearbeitet.

0

Hallo. Ja leider ist das so Du hast das Bild geklaut.
Über Preis kannst du handeln, aber sonst nicht.

Mit Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Er kann auch einfach einen Baum ablichten und dafür Geld verlangen... ER hat schließlich das Bild gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?