Urheberrecht - Schau mir in die Augen, Kleines?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich glaube kaum, daß da ein Urheberrecht drauf liegt. Es ist ja nicht mal das Originalzitat, das 'Here's looking at you, kid' lautet. Eigentlich stand im Drehbuch wohl ursprünglich: 'Here's good luck for you, kid'; aber der gute alte Humphrey hatte mal wieder gut getankt, so daß es zu dem weltbekannten Toast (Trinkspruch) kam. 

Überhaupt waren die Dreharbeiten zu Casablanca kaum an Chaos zu überbieten. Bis zum Schluß wurde von allen möglichen Leuten am Drehbuch herumgeschrieben; Ingrid Bergman wußte bis zum Ende nicht, in wen sie nun eigentlich wirklich verliebt war - in Rick oder in Victor. So hat sie dann 'irgendwie dazwischen' gespielt.

Trotzdem - oder vielleicht gerade deshalb - ist und bleibt Casablanca einer der besten Filme, die je gedreht wurden.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitate darf man immer verwenden, mit Quellenangabe. Bei Kultfilmen wie Casablanca dürfte es sogar frei verwendbar sein. Ist ja Teil der Kultur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GerdausBerlin
29.04.2016, 00:32

"Zitate darf man immer verwenden (...)"

Witzigerweise schreibt der Gesetzgeber genau das Gegenteil!

UrhG § 51 Zitate: "Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn (...)"

Einen "besonderen Zweck" konnten wir bislang nicht erkennen. Von "Prospekten" ist im Gesetz jedenfalls nicht die Rede!

Gruß aus Berlin, Gerd

0

Was möchtest Du wissen?