Urban Gardening was ist das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unter Urban Gardening versteht man die gärtnerische Nutzung von städtischen Grünflächen. Wenn Du also beispielsweise auf dem Mittelstreifen der Hauptstraße Erdbeeren pflanzen würdest, dann wäre das eine Form des "urbanen Gartenbaus". Und diese spezielle Form würde man mit "Guerilla Gardening" bezeichnen, denn es wäre Dir ja nicht offiziell erlaubt, dort Dein Obst zu züchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gärten mitten in der Stadt anlegen, wo immer sich eine Möglichkeit dazu bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Stadt im Schrebergarten gärtnern. Gibt's überall in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?