Uralub an allen Weihnachsfeiertagen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Welche Branche? Die Weihnachtsfeiertage hast du normal eh frei, außer du kommst aus einem Bereich wie der Gastronomie, Pflege etc. wo Feiertage auch gearbeitet wird und da ist zu Weihnachten oft viel los.

Das Gespräch über den Urlaub musst du mit deinem Chef und Kollegen führen.

- Wird Weihnachten jede Hand gebraucht?

- Haben vielleicht schon andere Kollegen Urlaub eingereicht, sodass man dich benötigt?

etc. sowas muss man klären. Da muss man manchmal seinen Urlaub an die Firmeninteressen anpassen.

Um dir ein Beispiel zu nennen. I

n einer Firma mit 4 Leuten im Bereich haben sich zwei zwischen Weihnachten und Neujahr Urlaub genommen. Fazit, die anderen zwei müssen schlicht und ergreifend Weihnachten übernehmen. Nun können beide vor den anderen Zweien Urlaub nehmen oder einer vor Weihnachten und einer nach Neujahr.

Gerade wenn man neu ist, ist man das kleinste Licht in der Verteilung und muss sehen was übrig bleibt. Selbiges gilt wenn der Chef einen dringend braucht, da landet dann auch mal der Sommerurlaub schon im Frühling oder Herbst oder fällt ganz weg und muss neu ausgesucht werden.

Mach dir erst einmal schlau ob die Feiertage überhaupt als Urlaubstage gebraucht werden oder eh frei sind und dann sprich wenn möglich mal mit deinen Kollegen wie das denn so zeitlich aussieht (immer von Vorteil, gerade bei festen Abteilungen etc. ist das nicht gerade förderlich für die Stimmung wenn einer sich seine Wunschtage sichert und der Rest zusehen muss wie er klar kommt. Schafft auch eine gewisse Spannung sich schnell einzutragen, wenn man es abspricht ist es ein Geben und Nehmen ) und melde dann mal deinen Urlaub an. Am Ende wird dann eh der Chef entscheiden ob er das unterschreibt oder nicht. Natürlich muss er dir deinen Urlaub zugestehen, aber nicht um jeden Preis exakt am Wunschtermin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuro48
14.09.2016, 19:02

*dich

0

Der erste und der zweite Weihnachtstag (25. + 26, Dezember sind ohnehin Feiertage.
Wenn du also nicht gerade einen Job hast, bei dem an solchen Tagen gearbeitet wird (Gastronomie, Pflege...), musst du keinen Urlaub einreichen.

Der 24. ist kein gesetzlicher Feiertag. Da kommt es dann darauf an, ob in deinem Betrieb gearbeitet wird (z.B. Einzelhandel ) oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berdDbrot
15.09.2016, 12:35

Ich weiß dass es normalerweise zu Weihnachten frei gibt. So intelligent bin ich noch.. Ich weiß aber auch, dass es in gewissen Branchen üblich ist auch an Feiertagen zu arbeiten. In so einer Branche mache ich gerade mein FSJ. Ich betreue Menschen mit Behinderungen. Ich wollte einfach wissen ob man mir den Urlaub einfach so verwehren kann.

0
Kommentar von kim294
15.09.2016, 12:42

Wenn betriebliche Gründe vorliegen kann man dir den Urlaub verbieten.

0

Bist du in einer Branche, in der auch Sonn- und Feiertags gearbeitet wird?

Ansonsten hättest du am 25. und 26. ohnehin frei, da dies gesetzliche Feiertage sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berdDbrot
15.09.2016, 12:37

Wenn ich nicht in einer Branche wäre wo auch zu Feiertagen gearbeitet  wird würde ich nicht  fragen. Sry aber für wie blöd werde ich hier gehalten? 

0

Relativ schwer das so pauschal zu beantworten.

In welchem Bereich arbeitest du denn. Normalerweise sind der 25. und 26. Feiertage und somit haben viele Geschäfte,Firmen etc eh geschlossen.

Solltest du im gastronomischen Bereich arbeiten wird das ganze schon komplizierter.

Evtl hast du dort sogar ne Urlaubssperre.

Aber eigentlich spricht nichts dagegen.

Letztendlich kann dir das wohl nur dein Arbeitgeber garantieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten haben den 24 doch eh nur halb auf und der 25/26 sind Feiertage...ausser du arbeitest im pflegerischen Bereich. Dann werden an so Tagen meistens die vorgezogen die Familie (also Kinder) haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berdDbrot
15.09.2016, 12:12

Ja ich arbeite im Pflegebereich

0

kommt drauf an, als was du tätig bist.

Urlaubsanspruch gibt es anteilig. Kläre es mit deinem Chef, Betriebsrat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berdDbrot
15.09.2016, 12:38

Ich weiß dass es normalerweise zu Weihnachten frei gibt. So intelligent bin ich noch.. Ich weiß aber auch, dass es in gewissen Branchen üblich ist auch an Feiertagen zu arbeiten. In so einer Branche mache ich gerade mein FSJ. Ich betreue Menschen mit Behinderungen. Ich wollte einfach wissen ob man mir den Urlaub einfach so verwehren kann.

0

In welcher Branche arbeitest du denn?

In der Gastronomie bekommst du dann ganz sicher keinen Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berdDbrot
15.09.2016, 12:38

Ich weiß dass es normalerweise zu Weihnachten frei gibt. So intelligent bin ich noch.. Ich weiß aber auch, dass es in gewissen Branchen üblich ist auch an Feiertagen zu arbeiten. In so einer Branche mache ich gerade mein FSJ. Ich betreue Menschen mit Behinderungen. Ich wollte einfach wissen ob man mir den Urlaub einfach so verwehren kann.

0

Das hängt doch von deiner Firma ab. viele haben auch zwischen Weihnachten und Neujahr komplett zu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berdDbrot
15.09.2016, 22:30

Meine aber nicht, die hat 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag offen

0

der 24. Dezember ist ab Mittag Feiertag, der 25. und 26. Dezember sind ganztags gesetzliche Feiertage. Somit musst du keinen Urlaub einreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kim294
13.09.2016, 21:57

Kommt auf den Job an. In der Gastronomie müsste Urlaub genommen werden

0
Kommentar von Asturias
13.09.2016, 22:20

Der 24.12. ist KEIN Feiertag.

2
Kommentar von berdDbrot
15.09.2016, 12:40

Da wo ich arbeite  Gibt's kein frei.  Da muss man auch an Feiertagen  arbeiten. Sonst würde  ich doch nicht  fragen  ob ich da Urlaub  bekommen könnte an allen Tagen. Für  wie blöd  hältst du mich  bitte. 

0

Was möchtest Du wissen?