Ups topf verkohlt was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du kochendes Wasset reinschüttest, wird nichts passieren - heiß ist der Topf ja schon. Oder aber Du schmeisst ihn gleich weg.

Stell Dir nächstens einen Kurzzeitwecker, dann passiert so was nicht.

Mir auch schon öfters passiert.

Ich nehme dann immer Clorix blau, gieße das in den Topf, bis der Schaden gut bedeckt ist, lasse das 1 - 2 Tage ziehen und gieße dann Wasser drauf, koche das auf, den Sud weg, danach abwaschen - notfalls nochmal mit Akkopads und sauber ist der Topf wieder.

Man kann es auch probieren mit Sauerkraut, den Topf befüllen mit 1 Packung davon, Wasser aufgiessen und 2 Stunden leise kochen lassen, Deckel drauf dabei, Hilft auch,

Auskühlen lassen, NICHT abschrecken (sonst verzieht er sich).

Nach dem Auskühlen einen oder 2 Esslöffel Waschpulver rein tun, zur Hälfte mit Wasser auffüllen und 1 Tag einweichen lassen.

Morgen geht alles dann leicht raus.

macbarbie93 17.08.2014, 17:17

VIELEN DANK!! <3

0

Ja, sonst wird das Wasser zum Schweißgerät.

Der Topf ist vom Wasser verkohlt? Ist es das was du versuchst auszudrücken?

macbarbie93 17.08.2014, 17:16

Weiss nicht hätt jetzt eher gesagt vom herd!

0

Auskühlen lassen und dann suabermachen

Was möchtest Du wissen?