Upload zu langsam, warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist vollkommen normal. Da der Upload für die meisten Anwender so gut wie nie eine relevante Rolle spielt, bieten die Tarife von Internetprovidern fast ausschließlich asynchrone Leitungen, bei denen der Upload zu gunsten einer hohen Downloadgeschwindigkeit klein gehalten wird.

Für 99,9x% der Vertragskunden ist das ein Zustand mit dem sie problemlos leben bzw von dem sie nicht einmal Notiz nehmen.

Ausnahmen finden sich fast ausschließlich im Business-Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuhammedCifci
09.09.2016, 21:39

Ja oder man Bucht es dazu aber wozu brauchst du es außer für Upload für YouTube, aber da reichen die 6-12 Mbits vollkommen. 1&1 Bietet 1Gbits download Geschwindigkeit... Da können Unternehmen entscheiden was und wie viel Upload a. Kostet natürlich mehr;)

0

Weil es so ist halt ;) Erklärung in Google... Es ist kein Fehler oder so, weil man keine Riesen Dateien unbedingt sehr schnell Hochladen musst, aber "aktives" internet immer brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AG385
09.09.2016, 21:34

achso , ok danke

0

Upload ist fast immer deutlich langsamer als Download es sei denn man hat so ne spezielle Leitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?