Upgrade schlägt mit "BAD_POOL_HEADER" fehl.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Upgrade verlief problemlos, bis beim ersten Upgrade-versuch

Verstehe ich jetzt nicht. Wann genau tritt das Problem auf?

Laufwerk X könnte eine Ramlaufwerk sein das Windows bei der Installation temporär anlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xenira
27.10.2012, 22:10

Das Upgrade startet und der PC rebootet ein paar mal, aber dann kommt (eine art) Bluescreen, wo gesagt wird das das Upgrade fehlgeschlagen ist. (ich habe es jetzt schon 3 mal probiert, deswegen "erster Upgrade-versuch). Die datenträgerüberprüfung ist danach nicht mehr gemacht worden.

Danke für die schnelle Antwort ;) Hoffe du kannst mir trotzdem helfen.

MfG Xenira

0
Kommentar von Xenira
27.10.2012, 22:10

..

0

Schau mal nach, ob bei Dir Avira Viren Scanner läuft. Jedes mal beim Update schmiert Windows 8 ab. Im Avira Fenster F8, dann Expertenmodus an und bei Update, Produktupdate, keine Produktupdates herunterladen aktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist gelöst. Ich habe einfach am Anfang des Upgrades auf "Nur persönliche Daten behalten" geklickt, und es hat dann funktioniert.

MfG Xenira

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?