Upgrade auf Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal hier:

Bis zum Sommer haben Nutzer von Windows 7 & 8 die Möglichkeit kostenlos auf Windows 10 zu wechseln (bzw. das Upgrade zu installieren). Danach muss man zahlen, wenn man wechseln möchte. Auch als Windows XP-Nutzer muss man zahlen, wenn man Windows 10 haben möchte.

Man muss Windows 10 nicht installieren, wenn man mit seinem Betriebssystem (Windows 7 oder 8.1) zufrieden ist. Solange es dafür noch Sicherheitsupdates gibt und die aktuellen Programme auch weiterhin für Windows 7 und 8 erscheinen, braucht man nicht wechseln - wenn man nicht möchte (windows.microsoft.com/de-de/windows/lifecycle).

Wenn du keine Möglichkeit hast zu prüfen, ob dein PC (Hardware & Treiber) mit Windows 10 kompatibel ist, hast du nach der Installation die Möglichkeit, innerhalb eines bestimmten Zeitraums, zu deinem alten Betriebssystem zurück zu kehren, sollte nicht alles ordnungsgemäß funktionieren (windows.microsoft.com/de-de/windows-10/upgrade-to-windows-10-faq).

Sollte alles funktionieren und dir gefällt Windows 10, kannst du es behalten. Du kannst, nach Ablauf der Frist, nicht mehr zu deinem alten System zurück wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Angebot des kostenlosen Upgrades ist bis Ende Juli begrenzt. Hat man das Upgrade auf einem PC gemacht bleibt es kostenlos auf diesem PC auch bei einer Neuinstallation nach Ablauf des Zeitraumes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

W10 hast du dann für immer, außer du setzt es wieder zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?