updsvc.exe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

G Data hat einen Trojaner gefunden der sich "upsdsvc.exe" nennt

Der nennt sich nicht so, sondern hat lediglich diesen unverfänglichen Dateinamen.

Mal bei http://virusscan.jotti.org/de hochladen und testen lassen. Dann erfährst du mehr darüber, was du dir wirklich eingefangen hast. Achte aber darauf, dass du einen aktuellen Report bekommst und nicht einen älteren, denn diese Datei dürfte schon von anderen vor längerer Zeit hochgeladen worden sein.

Zum Scannen müsstest du ihn aber aus der Quarantäne holen. Da das System eh schon kompromittiert ist, spielt das keine Rolle mehr. Neuaufsetzen musst du vermutlich sowieso, wenn es nicht gerade ein seltener Fehlalarm war.

mein antivirenprogramm hat dannach die datei desenfiziert und gelöscht dannach hab ich ein trojanerirus scan programm gedownloaden was alles gescant hat und es hat nichts gefunden

0
  • drive by Downloads
  • USB Sticks etc.
  • email Anhänge (können auch im HTML Code sein)

Kann auch nur durchs surfen im Internet gekommen sein.

Ein Virus kann auch von einer ganz "normalen" Webseite kommen ohne das du etwas downloadest

Was möchtest Du wissen?