Updates werden auf ssd installiert

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Windows updates müssen dahin, wo die Windows-Installation liegt. Liegt die auf einer SSD, dann geht es nicht anders, weil dabei auch oft vorhandene Dateien ersetzt werden. Und woher soll Windows dann wissen, wo es seine Dateien suchen muss? Auch wenn es ginge, würde das das System dann vermutlich deutlich verlangsamen.

Was für Updates?

windows updates

0
@Carlito25

Die Updates müssen dahin wo auch Windows ist. Wen es auf C ist kommen auch die Updates dort hin. Es wäre möglich bestimmte Dateien/Ordner per junctions auf die HDD auszulagern. Das würde aber keinerlei Sinn machen dan könntest du Windows auch gleich dort installieren.

1

Von welchen Updates sprichst du? Windows, Programme, Spiele?

windows

0
@Carlito25

Die Updates werden auf die Platte installiert, auf der auch Windows liegt. Ist das die SSD, kannst du da nichts machen.

1
@Carlito25

Bei Updates werden meist schon vorhandene Dateien gegen neue ersetzt. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Windows-Installation dadurch sehr viel größer wird. Mit der Zeit aber sicher schon., Dann muss man dasselbe tun, wie bei jeder andern Festplatte, die an ihrer Grenzen kommt: Eine größere kaufen und die SSD auf die neuen 'klonen', so dass man sie ziemlich einfach austauschen kann.

0

Was möchtest Du wissen?