Up- und Downstream schwankt extremst...?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bist du per Netzwerkkabel oder WLAN mit dem Router verbunden? Hast du schon einmal dein lokales Netzwerk ausgeschlossen? Oder einen großen Download von einem anderen PC/Laptop gestartet?

Des weiteren könntest du dich bei deinen Provider melden und ihm die Schwankungen schildern. Vielleicht gibt es ja tatsächlich ein Problem mit deiner Leitung.

Und eine 8K Leitung hat kaum jemand im Angebot ;) Deswegen steht dort ja bis zu. Wenn du weniger zahlen willst musst du wechseln oder die nächst niedrigere Bandbreite im Angebot wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 001Piffi
18.03.2017, 23:12

Ja ich bin per LAN-Kable verbunden. Jedoch nicht direkt zum Router. An den Kabeln im Haus kann es nicht liegen.

Meine Eltern realisieren das Problem nicht, wenn es mal einen timeout gibt ist das halt so, dann gibt's halt für 30-60 Minuten halt kein Internet.

Wir hatten vor der 16K Leitung eine 8K Leitung, auch beim gleichen Anbieter, da hatte ich sogar einen stabilen Ping, total lächerlich.

0

Was möchtest Du wissen?