Unzufrieden nach Friseurbesuch..was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nachbesserungen sind innerhalb 1 Woche noch voll im grünen Bereich, falls die Montags zuhaben - wofür du ja nichts kannst - dann rufe wenigstens Dienstags an, falls Du da verhindert sein solltest. Es ist unüblich, dass man sich an Dich dort nicht erninnern wird, beschreibe den Friseur, falls Du den Namen nicht mehr weißt, und erfrage, wann er/sie - wenn nicht anwesend - das nächste Mal dort sein wird. Natürlich solltest Du dann genau wissen, was Du möchtest, sonst bringt es ja gar nichts!

Also ich möchte bezweifeln, dass du einen kostenlosen Haarschnitt bekommst, aber man kann ja mal freundlich! fragen, ob es möglich ist die Frisur noch ein wenig zu verändern, wei sie im nachhinein doch nicht so ganz gefallen hat, oder ob ein Rabatt möglich ist.

ich würde montag wieder hingehen und es nochmal schneiden lassen,normalerweise glauben friseure einem,wenn man sagt das man vor ein paar tagen da war.

Naja. willst du deine haare noch Kürzer absäbeln lassen? Machn zopf, in 2 monaten merkst du es nicht mehr :

Ich würde nur die Seiten kürzer haben wollen.

0

Aus Kulanz kann der Friseur alles mögliche machen, einen Rechtsanspruch hast du nicht.

Was möchtest Du wissen?