Unzufrieden mit dem Lebensstil

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo das klingt ja alles sehr traurig. Aber nicht aussichtslos. Ich sage mal es wäre in deinem Fall bestimmt nicht verkehrt dich nach professioneller Hilfe umzusehen. Wenn ich deine Zeilen so lese kann ich feststellen das es Dir an Eigenliebe fehlt. Und an Stabilität. Mit Eigenliebe meine ich nicht Egoismus. Du liebst dich nicht und auch nicht die Dinge die du tust. Du funktionierst nur wie ein aufgezogener Motor. Nun mach dir mal Gedanken was du ändern möchtest. Nimm dir doch für einen Tag in der Woche mal etwas anderes vor als das was du sonst machst. Und dann halte diesen Tag auch durch. Schaffe Stabilität, denn Stabilität setzt Fähigkeiten frei. Was das ist kann ich dir natürlich nicht sagen da ich dich nicht kenne, das mußt du schon selber wissen. Und du weißt es auch. Wenn du kontakt mit Menschen haben möchtest dann mußt du nach draußen gehen. Kann ja auch in einen Park sein. Nur zu all dem mußt du auch eines haben einen Willen. Nur wenn du etwas verändern willst dann klappt das auch. Ich wünsche dir von Herzen das du die Hilfe findest die du brauchst und dein Leben bald ein anderes wird. Alles liebe Brighet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na :) Nicht den Kopf in den Sand stecken wenn mal nicht alles so super aussieht wie in Dokumentationen, denn du kannst ja jederzeit etwas ändern. Also überlege was dir Spaß macht z.b. am PC zocken und da du nicht der einzige bist der daran Spaß hat ist das doch schonmal ein guter Anfang um neue Freunde zu finden :) Auch kannst du dich ja mal informieren was in deiner Stadt/Dorf an Freizeitangeboten besteht z.b. eine Wandergruppe oder ein Fußballverein ;) Versuch doch einfach mal verschiedenes aus ich bin sicher du wirst an irgendetwas gefallen finden und durch ein neues Hobby findet man automatisch Freunde. Versuchs außerdem mit Veranstaltungen in deiner Stadt z.b. einem Flohmarkt etc. auch dort lassen sich mit Sicherheit interessante Personen finden :) Du machst das schon du musst nur offen für neues sein der Rest ergibt sich dann meistens von selbst! Wenn ich einige Tipps der anderen wiederholen sollte tut es mir Leid aber hab jetzt nicht genauer nachgelesen was sie geschrieben haben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Du "Unglückswurm", am Beginn eines, DEINES eigenständigen Lebens!

Habe mal in Deinen anderen Fragen (Lebensgeschichten) geblättert und lese so zwischen den Zeilen, dass Du ja eigentlich keine Lust zu nix hast! Oder irre ich mich da?

Wenn etwas schief läuft, suchst Du das Problem auch nicht unbedingt in Deinem Verhalten oder gar in Deiner Lebenseinstellung.....allein der Text dieser obigen Erzählung, treibt mir eine Gänsehaut über den Rücken! Du willst dies oder jenes aber, aber, aber......

Tritt Dich endlich mal selber in den Popo und wach auf! Wenn Du in der jetzigen Situation unzufrieden bist, dann ändere DU die Situation! Oder meinst Du, es kommt jemand vorbei und erledigt das für Dich?

Vielleicht solltest Du Dein Lebensgefühl sogar mal mit einem Arzt besprechen. Wenn Du den ganzen Tag in Deiner Freizeit nur vor dem Rechner sitzt und futterst, könnte da auch ein Suchtproblem vorliegen. Dann solltest Du Dir helfen lassen.......

Wenn Du so weiter machst, egal ob privat oder beruflich, wird Dein Leben weiterhin vor sich hin plätschern.....es ist nur eines sicher, die Sonne geht morgens auf und abends unter, was Du dazwischen tust, ist ganz allein Deine Sache, also beschwere Dich auch nicht, dass es so ist, wie es ist!

Alles Gute und ein tolles aufregendes Leben! DAS allerdings, findet außerhalb Deines Zimmers statt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer nichts gegen das unzufrieden sein macht, dürfte eigentlich nicht unzufrieden sein.....

weder klingelt jemand bezüglich eines neuen hobbys für dich, noch kommen leute vorbei um dir ihre freundschaft anzubieten....

ich denke, es ist egal, wo du wohnst, du wirst weiter nix machen....einfach nur antriebslos und stupide rumvegitieren...

tritt dich mal gehörig in den hintern.. beruflich und privat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wünsche dir dass du genug kraft und energie hast die nächste zeit um deine ziele anzupacken und auch zu erreichen, nur mut! :) anders kann ich dir leider auch nicht helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist schon klar, dass du deine Routine aufgeben musst, um ein besseres Leben zu bekommen?

Jeder ist gegenüber veränderungen skeptisch und nur wenige schaffen es über sich hinauszuwachsen. Vielleicht bist du ja einer der irgendwann über dem normalen leben steht und glücklich ist. Grenzen sind dazu dar, um sie zu sprengen. Du wirst dich danach wieder an die neue Routine gewöhnen.

Um deinen Horizont fürs erste zu erweitern geh raus. Geh in einen Verein. Sei nett. Sprich Leute an. Hab keine Angst vor dem Unbekannten, sondern lerne es kennen. Eigene vier Wände zu besitzen ist fürs erste völlig unnötig. Es geht doch viel einfacher.

Lebe Gesund zb durch deine Ernährung. Treibe Sport. Lebe hygienisch. Sei stolz auf dich. Das wichtigste ist TU ETWAS! Such dir Freunde in der Nachbarschaft. Wisse was du kannst und was du willst. Suche dir Vorbilder. Kauf dir zb (meine persönliche Lieblingszeitschrift) Men's health und lebe danach. Hör auf zu Zocken oder machs wenigstens nicht jeden Tag.

Und das Allerwichtigste: Tu was man dir sagt, ich zb versuche dir nur zu helfen. Vorallem weil ich dasselbe ziel wie du verfolge und weis was dir fehlt. Und ich hab ein geiles Leben :D Viel glück und JUST DO IT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?