Unzufrieden mit dem Leben/keinen Antrieb mehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist die Pubertät, es wird besser!

du hast ein sehr gutes Leben, dann sei dir dessen bewußt, das können viele nicht von sich behaupten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo du! :-)

Ich würde an deiner Stelle ein Gespräch mit deinem Hausarzt suchen. Ich bin 26, hatte vor 2 Jahren ein Burnout und Magersucht, und einige deiner "Symptome" bzw. wie du das alles beschreibst, kommen mir sehr bekannt vor. Je früher man etwas dagegen macht, desto besser. Nimm das alles auf jeden Fall ernst. Ich finde es so traurig dass solche Dinge immer mehr so jungen Menschen wie dir schon "passieren".

Dein Hausarzt kann dich beraten und dir Möglichkeiten und Wege mitteilen, die du einschlagen kannst.

Pass auf dich auf, und alles Liebe für dich!

Liebe Grüße, Geli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?