Unwohlsein in discos?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eventuell bist du nicht einer, der gerne in Clubs oder wie in deinem Fall Disco's geht.. Das ändert sich ja vielleicht später :D Ich bin auch nicht so der Disco Gänger, ich hänge lieber mit Freunden im Kino oder sowas, also mach dir keine Sorgen..

War bei mir mit 13 auch so, jetzt bin ich 17 und so seit 1,2 Jahren geh ich unheimlich gern weg.. Egal ob mit oder ohne Alkohol, inzwischen ist es mir nicht einmal nüchtern mehr peinlich, mir die Seele aus dem Leib zu tanzen ;) aber das hat auch seine Zeit gedauert, du bist noch so jung das ändert sich bestimmt noch!

Was dir keinen Spaß macht , und obendrein durch die Lautstärke

und dem Lichtgeflimmer eher schadet , als gut tut, dann meide die Disco.

Um nicht als Aussenseter dazustehen , kannst du es ja deinen Freunden

und Klassenkameraden erklären.Das zweite Mal wird auch nicht besser werden.

Es gibt noch genug andere Dinge, die man unternehmen kann.

Da wird es bestimmt noch andere geben , die das nicht möchten,

aber wegen dem Gruppenzwang doch in die Disco mitgehen.

Vielleicht schliessen sich dir noch mehrere an.

Vg pw

Hab ich auch, du bist einfach kein Discogänger. Dann geh, wenns denn nicht grade Pflicht is, weil in der Schule, einfach nicht hin. Und wenns ne Schulpflichtveranstaltung ist, quäl dich durch. Kopf hoch, Kamerad :D

Wenn es dir keinen Spaß macht und du dich unwohl fühlst solltest du evtl. einfach nicht hingehen.

Was möchtest Du wissen?