Unwohlsein in der Lehre

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein rauer Umgangston in Lagern ist wohl keine Seltenheit... Wenn du in deiner Ausbildung doch sowieso alle Abteilungen durchwechselst, müsstest du doch auch irgendwann diese Abteilung abgeschlossen haben?

Ja das ist schon richtig, aber komm immer wieder hin. Z. B habe ich dann ca 4 Monate oder so Ruhe vor dieser Abteilung Bis ich das nächste mal da hin muss

0

Wenn du Probleme in der Ausbildung hast, sprich mit deinen Ausbildern darüber, dafür sind sie da. Sie werden dich nicht kündigen, wenn du sagst, dass du dich unwohl fühlst! Im Gegenteil. Ein guter Ausbilder wird der Sache auf den Grund gehen und versuchen, dir zu helfen!!

Es kann aber auch einfach sein, dass du diesen Ton nicht gewöhnt bist. Das ist aber völlig normal. Jeder kennt das aus seiner Ausbildung, dass es evtl. eine Abteilung gibt, in der das Arbeiten keinen Spaß macht. Da muss man einfach die Zähne zusammenbeißen und durchkämpfen!

Was den Ton angeht Naja. Kenne ich auch anders aus meiner Bundeswehrzeit. Daran liegt es nicht wirklich das ich mich so unwohl fühle

0
@Borrmie

Der Ton ist schon anders. Was ich eigentlich damit sagen wollte ist, dass ich in diesem Falle mit dem Ton bei der bw besser klargekommen bin

0

Generell....Das Leben ist ist kein Ponyhof, während der Ausbildung muss man sich schon mal etwas sagen lassen.

Dass Du jetzt, mit 22 Jahren eine Ausbildung beginnst, ist sehr spät....aber immerhin.

Ich hatte zu dem Zeitpunkt schon einige Jahre lang gearbeitet und auch in meiner Ausbildung war nicht jedes Wort vor der Aussprache auf der Goldwaage.

Du wirst dir, auch für Dein restliches Leben, ein etwas "dickeres Fell" zulegen müssen, sonst wirst Du den Herausforderungen des Arbeitsalltags nicht gerecht werden können.

Augen zu und durch, kann ich da nur sagen...der Mensch wächst mit seinen Aufgaben.

Willkommen im richtigen Leben.

Möchte dich jetzt nicht angreifen aber Wortwahl empfinde ich jedenfalls als unpassend. Ich weiß, dass das Leben kein ponyhof ist. Das ich 22 bin und jetzt erst eine Lehre mache ist nichts schlimmes zuvor war ich mehrere Jahre bei der Bundeswehr

1

Was möchtest Du wissen?