Unwohl seit Terror und Flüchtlingen, normal?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Denk mal so: wir haben das Glück das uns nur weltoffene, tolerante und vorurteilslose Menschen anlächeln 😊 alle anderen will ich eh nicht kennenlernen. In soforn stört es mich nicht wirklich 😉

Du hast ein gestörtes Selbstbewusstsein. Entschuldige, das klingt hart.. Aber benimm Dich doch einfach ganz normal. Je mehr Du Dich in etwas verrennst, umso mehr sieht man Dir das an und Menschen denken ja gleich immer das schlechteste, wenn es um solche geht, die nicht aussehen, wie sie selbst, nicht die gleiche Sprache sprechen und anders gekleidet sind. Du bist doch sicher, dass Du nichts klaust, also schau einfach auch in deren Gesichter und lächele. Lächeln ist eine ganz große Waffe! Man kann andere, die schlecht denken, damit ganz schön irritieren. Und mehr Selbstvertrauen aufbauen.

Ich fühle mich auch unwohl im Lidl wenn ich der einzige helle bin. :/ ich kenne andere Kulturen gut. Deshalb passe ich auch auf meine Sachen auf.

Kommentar von illerchillerYT
27.03.2016, 15:16

Ach ja ich finde, dass man deine Situation nachvollziehen kann.

0

das ist völlig normal bei dieser paranoiden gesellschaft viele sind vorsichtiger geworden und machen sich dabei manchmal unterbewusst zum opfer

natürlich erkennt man die guten leute nicht sofort da ist ein teils ungesundes schubladendenken was da manche haben

Nein ich fühle mich auch manchmal so, zB wenn nachts Frauen die Straßenseite wechseln.

Leider haben ältere Leute oft eine generelle leichte Abneigung gegenüber Ausländern. Ich würde da nicht so stark drauf achten, das wichtigste ist doch, dass deine Freunde dich nicht auf einmal anders behandeln. 

Ich habe einige türkische Freundinnen. Ihnen ergeht es meist wie Dir.

Sie sprechen wenn sie unterwegs, sind mit ihrer türkischen Familie nur deutsch damit keine Missverständnisse auftreten.

Vielleicht ändert sich die Situation wenn die Flüchtlinge wieder in ihrer Heimat zurückreisen.

Als Mann bist du natürlich bei manchen recht schnell abgestempelt, aber nicht bei rational denkenden Menschen.

Was möchtest Du wissen?