Unwohl fühlen im Körper - wie komme ich zu meiner wunschfigur?

6 Antworten

Kickboxen kannst Du ruhig noch anfangen. Kauf Dir evtl. DVD`s für ein Training Zuhause, 1 x Bauch/Beine/Po und 1 x Fatburner oder Aerobic. Die kannst Du abwechselnd täglich abarbeiten. Achte auf gesunde Ernährung und viel Trinken.

Das wichtigste um Abzunehmen ist erstmal zu wissen wie viel kalorienbedarf du hast bedeutet wie viele kalorien dein Stoffwechsel normal verbaucht ohne das sich dein Gewicht verändert. Dabei wäre es am besten es langsam zu reduzieren als nicht aufeinmal direkt viel weniger sondern langsam daran gewöhnen zusätzlich solltest du deine Kalorien zählen z.b mit einer app und Sport machen dabei aber auch nicht übertreiben und erstmal vllt 3 mal in der Woche. Am besten wäre natürlich richtiger experten Rat.

Hi, jeder Sport ist ein Anfang und ein weiterer Schritt zu einer besseren Figur und einem Gesünderen Körper. :) Schau dir doch mal auf YouTube unterschiedliche Workouts an und vielleicht machen dir die ein oder anderen sogar Spaß ! Meistens merkt man schon nach ein paar Tagen und wiederholen der Übungen ( am Anfang langsam ( ! ) anfangen. Nichts überstürzen ! ) das man sich fitter fühlt und somit auch besser ! :) Viel Wasser trinken ist ein Muss ! ( Für dich wären ca. 2 Liter normales Wasser gut ! ) Ausserdem ist die Ernährung die halbe Miete. Schau mal im Internet nach einem geeigneten Ernährungsplan oder geh mal zu einer Ernährungsberaterin. Dort kann man dir helfen gesund und geziehlt abzunehmen und das ohne deinem Körper/ deiner Gesundheit durch Hungern oder ähnliches zu schaden. Und denk immer daran: besser langsam und dafür wirksam und langfristig als schnell und mit anschließendem "Jojo-Effekt" . :o Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Liebe ! ;)

bin ich mit 67 kg zu diiick ? -.-

hallo. ich bin fast 16 bin 1.70 gross und wiege 67 kg ich moechte 15 kg abnehmen weil ich mich zu dick fuehle... bin ich bei der groesse und dem gewicht zu dick ?

...zur Frage

Andere Leute sagen ich habe abgenommen und sehe dünn aus die anderen sagen ich bin dick was soll ich tun?

Ich Männlich 14 (176cm und 68kg) sehe mich selber dick obwohl der bmi normal sogar fast untergewichtig ist, ich mache regelmäßig sport etc. Die einen sagen ich bin dick die anderen dünn was tun?

...zur Frage

Bin ich zu dick oder nicht (174cm 68kg )😅?

Hi Ich bin 16 (Weiblich) und wieg 68kg bei einer Größe von ca 174cm Mein Ziel wäre es noch 8kg abzunehmen was sagt ihr ? Danke im voraus :)

...zur Frage

172cm groß und 53kg ok?

Bin 1,72 m groß und wieg 53 kg is das Gewicht so ok oder zu dick/dünn ?

...zur Frage

Zu schwer für mein Alter? (Junge, 15)

Hallo, ich möchte nun auch hier mal um Rat fragen, weil ich mir gerne eine zweite Meinung holen würde. Ich heiße Nicolas, bin 15, 1,69m groß und wiege 77kg. Ist das zu viel? Seit ich über Weihnachten etwas zugenommen habe, achtet meine Mutter übertrieben auf mich. Ständig guckt und kontrolliert sie was ich wann und wo esse! Das geht mir mit der Zeit ziemlich auf die Nerven. Seit einigen Wochen meint sie ich wäre zu dick und will unbedingt, dass ich ein paar Kilo abnehme, obwohl ich mich in meinem Körper wohl fühle. Sport mache ich. Ich spiele Fußball und bin im Schwimmverein. Meine Freunde haben noch nie was über meine Figur gesagt und auch sonst beim Duschen beim Fußball, oder beim Schwimmen, hat mich noch keiner geärgert oder sich über meinen Bauch lustig gemacht. Wie gesagt geh ich sehr gerne schwimmen und tue dies auch oft mit meinen Freunden. Also hab ich mich auch gefreut, als meiner Mutter mir vorschlug, zusammen schwimmen zugehen. Die Freude verging mir bald im Hallenbad. Als ich mich umgezogen hatte und in Badehose zu ihr kam, hat sie mich schon komisch angesehen. Irgendwann verstand ich, dass sie die ganze Zeit auf meinen Bauch guckt! Ich hab nichts gesagt, aber die Freude war mir gründlich vergangen. Als wir nach einiger Zeit, ins Restaurant gingen und eine Portion Pommes aßen, schaute sie mich bei jedem Bissen komisch an. Der Tag war eine ziemliche Katastrophe für mich. Interessant ist auch, dass nur meine Mutter über meine Figur meckert. Mein Vater findet mich völlig in Ordnung, so wie ich bin. Ich weiß ja, dass ich nicht der dünnste bin und das ein oder andere Speckröllchen habe, aber ist es so schlimm, dass man mich ununterbrochen ansehen muss? Ich kenne Jungs, die viel dicker sind als ich und deren Eltern sagen nie was über ihren Bauch. Wenn ich jedoch wirklich etwas zu dick sein sollte, werde ich etwas ändern und abnehmen! Damit ihr auch ein besseres Bild machen könnt, findet ihr unten einige Fotos. Vielen Dank für eure Meinung und Hilfe, Nici

...zur Frage

Viel kraft aber sehr dünn im vergleich zu anderen....

Hey leute,

Es is teilweise wirklich deprimierend. Mache schon ne ganze weile regelmäßig sport hab auch schon ordentlich an kraft zugelegt aber körperlich sieht man dies kaum....

Im Fitnessstudio war schon öfters der fall das ich z.b. mit dem gleichen gewicht trainierte wie ein anderer der gut (körperlich gesehen) die doppelte statur hatte...

Wie kann sowas denn sein? Wird das bei mir einfach nicht so in die breite gehen? Gibts leute die ewigkeiten dünn bleiben und keine möglichkeit haben sich (dick) zu trainieren??? Ihr wisst was ich meine.

Also wäre für ne antwort dankbar. Ob ich damit leben muss das mein körper nicht breiter wird oder ob das eventuell an meinen 21 jahren liegen könnte. Hab mal irgendwo gehört das bei manchen erst ab 25-30 der körper sich in die breite auslegt???

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?