Unwohl fühlen- abnehmen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstelle dir einen essensplan...baue 3 Haupt- und 3 Zwischenmahlzeiten ein. Schreib doch mal auf, was du so durchschnittlich am Tag isst, dann kann ich dir ein paar Verbesserungsvorschläge machen.

Etwas mehr Struktur in den essensplan bringen. Drei große oder fünf kleine mahlzeiten zu Beginn gut planen, dann gewöhnt sich der Körper da schnell dran. Außerdem länger sättigende Lebensmittel essen. Langkettige Kohlenhydrate und proteine oder proteine und fette in Kombination zum beispiel.

Also ich finde nicht dass du mit 68kg in deinem Alter zu übergewichtig bist. Aber ansonsten einfach mal abends joggen gehen ca 2-3 mal die Woche und auf die Ernährung achten.

Was möchtest Du wissen?