Unwirklichkeitsgefühl bei Jugendfeuerwehr-Übung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine ganz normale körperliche Reaktion durch den Stress. Da schüttet der Körper jede Menge Hormone aus, um dir extra Kraft und Energie zu geben. Es würde mich nicht wundern, wenn du die Zeit dabei sehr gedehnt wahrgenommen hast. Die Nebenwirkung kann durchaus eine Art Rauschzustand sein. Manche werden danach süchtig und Extremsportler. Die Kunst dabei ist, trotzdem absolut cool und überlegt zu bleiben. Wenn du das schaffst, wirst du mal ein Guter. Manche werden dadurch auch verwirrt, die kannst du für einen Einsatz vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal, war bei vielen meiner Freundinnen auch so, als ich noch in der Jugend war!

Die Ursache war einfach Aufregung und Nervosität, mit der Zeit wird man sicherer, keine Sorgen !

Viel Spaß weiterhin, ist echt ein tolles Hobby ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?