Unwiderruflich gelöschte Fotos, doch noch irgendwie wiederherstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

keien sorge =9

für solche fälle gibt es programme, die das ganz schnell wiederherstellen können... unter windows ist es so, dass du zwar optisch gesagt bekommst, dass der speicher frei ist, aber letzlich kannst du die daten so lange wieder retten, bis sie einige male auf der festplatte überspielt wurden... vergleich es mit einer zeichnung auf einem zeichenblock, bei dem du ganz doll aufdrückst - offiziell ist die nächste seite weiß, aber wenn du mit einem weichen bleistift über den durchdruck gehst, kriegst du es wieder sichtbar ;-)

lg eyesonly

So stimmt das nicht! Alles was auch nur einmal überschrieben worden ist, lässt sich mit Software-Lösungen nicht mehr retten !!

0

EHm, und wie macht man das? :)

0

Wo hast Du diesen Ordner gelöscht ?? Auf deiner Festplatte ??

Naja, auf dem PC halt. Jetzt nicht auf einer externen Festplatte. :s

0
@blanccoca

Wenn das noch nicht lang her ist, und Du seither nichts installiert oder gedownloadet hast, hast Du gute Chancen die Bilder mit dem Programm

==> http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html

wieder herzustellen. Aber das Programm jetzt nicht auf deine Festplatte downloaden! Am besten nur auf einen USB-Stick und von dort aus aufrufen!

0

Was möchtest Du wissen?