Unwichtiger mensch?

5 Antworten

Du bist genau so viel Wert wie jeder andere auch - nur lebst du scheinbar in einem Umfeld in welchem man dich nicht zu schätzen weiß. Das passiert oft wenn man immer zu geben ist - je selbstverständlicher du für andere bist, desto weniger behandeln sie dich mit Respekt. Ist natürlich nicht immer so, aber meiner Erfahrung nach die Häufigkeit. Dein Fehler ist in diesem Falle das du das ganze mit dir machen lässt und nicht deine Konsequenzen daraus ziehst. Kann ich in einem gewissem Rahmen verstehen - ich würde da an Verzweiflung denken, da man nimmt was man kriegen kann wenn nichts anderes da ist. Dies lässt dich dann allerdings in einen Teufelskreis laufen welchen es zu durchbrechen gilt wenn man sich Änderung wünscht.

Wünsche dir alles Gute~

Zunächst einmal: Nein, du bist kein unwichtiger Mensch!

Für dein Problem kann es verschiedene Ursachen geben:

  1. Es sind einfach die falschen Leute. Dann lernst du die richtigen sicher noch kennen.
  2. Du strahlst vielleicht aus, dass du Beachtung brauchst und möchtest. Deine Fragen haben ja schon einen negativen Unterton (nicht böse gemeint!). Wenn du das nach außen ausstrahlst, kann es sein, dass du deshalb vielleicht nicht ganz so beliebt bist, weil sich die meisten Menschen lieber mit positiven Menschen umgeben.
  3. Es ist vielleicht einfach nur deine Wahrnehmung und die anderen sehen dich gar nicht also so unwichtig an wie du dich selbst

Die Lösung ist eigentlich aber in allen Fällen die gleiche:

  1. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein! Dann hast du eine viel positivere Ausstrahlung und wirkst auch ganz anders auf andere
  2. Suche das offene Gespräch mit deinen Freunden, wenn du dich zu wenig beachtet fühlst oder denkst die Freundschaft ist nicht stark genug. Sprechenden Menschen kann geholfen werden ;-) Versuche das aber ohne Vorwürfe, also nicht "Ihr beachtet mich zu wenig und seid gar nicht so stark mit mir befreundet", sondern eher "Ich fühle mich gerade in der Gruppe ein wenig an den Rand gedrängt und wollte mal mit euch drüber reden" oder so. Dann weißt du woran du bist :-).

War ja davor aber schon seid langer Zeit mit den befreundet und jetzt ohne für mich ersichtlichen grund nicht mehr :‘(

0

Kopf hoch! Du darfst nicht an dir selbst zweifeln, das hatte ich auch schon sehr oft. Aber es gibt Personen, die polarisieren manchmal und manche eben nicht. Aber deswegen würde ich auch an deiner Stelle soviel Stolz aufbringen, und dich halt mal für ne Zeit lang bei denjenigen nicht mehr melden und abwarten bis sie sich von alleine aus melden. Du musst nur Durchhaltevermögen haben!

mir gibt ja auch keiner das gefühl weniger wert zu sein bis zu 1 bestimmten punkt wo man dann grundlos mich ausschließt, jeder macht mit mir was er will

1
@Tobii42423323

Das kenne ich und ich habe es schon öfter mitgemacht aber mittlerweile lasse ich mir sowas nicht mehr gefallen. Das darfst du dir auch nicht gefallen lassen. Du musst immer denken, du bist wertvoll so wie du bist und musst dich für keinen verstellen. Sag einfach mal was du dir denkst und dann kriegen die auch mehr respekt vor dir wenn du dich traust deine meinung zu sagen.

0

16. Geburtstag feiern als unbeliebte?

Hi. Ich habe bald meinen 16. Geburtstag (w). Werde manche nach diesem Schuljahr nicht mehr sehen und es KANN sein das ich Umziehe. Bin auch nicht so die Beliebteste und sehe nicht gut aus, hab auch fast keinen Kontakt zu meinen Klassenkamaraden geschweige den Freunde. Meine Frage war ob ich trotzdem feiern soll mit ca. 15 Personen ohne Alkohol (bei allen war immer mit ich will aber nicht) Außerdem dann noch reinfeiern und das sie eventuell übernachten also auch Jungs. Davor hab ich dann schiss, weil das hatte ich noch nie reinfeiern mit Jungs und ich weiß das ein Paar auch nicht überachten werden. Hab auch keine Beste Freundin die mir helfen kann. Wenn ja hat jemand eine Idee was man so macht ich war noch nie auf einer und hab immer nur gehört das sie besoffen waren etc. ... Kann mir jemand helfen? Tipps etc.? Danke

...zur Frage

150 Länder

Mein Vater sagt ich soll ihn 150 Länder nennen und ihre Kontinente. Erst dann darf mein Freund bei mir schlafen :) leider ist unser internet im Eimer und reicht gerade mal für gutefrage.net :/ Deswegen kann ich nix Googlen >_<

Kann mir jemand vlt i was von einer Seite kopieren und in die Antwort einfügen ? :D is ne doofe Frage aber ich Bitte trotzdem darum :) ^-^

...zur Frage

Wie viele Freunde braucht der Mensch?

Hi, ich habe mich gefragt , nachdem mich jemand beschimpft hätte ich hätte keine freunde gefragt , wie viele Freunde man wirklich braucht ? Ich habe 5 Freunde und das reicht mir auch. Wenn ich aber dann andere sehe die in einer Gruppe mit 20 Leuten rumlaufen , denke ich mir :Ist der glücklicher wie jemand mit nur einem Freund ? Und wie lange muss man sich kennen um wirklich befreundet zu sein? Ich kenne ale meine Freunde schon seit dem Kindergarten . Was eißt Freundschaft eigentlich , und wann kann man jemanden als Freund einordnen?
LG Flolo111223

...zur Frage

Kaputte Freundschaft, wie darüber hinwegkommen?

Ich hatte vor 4 Tagen streit mit meiner mittlerweile Ex-Kollegin. Leute in der Schule hatten mich "Lesbe" genannt. Ich bin bisexuell aber nicht geoutet. Ich habe davon meiner Kollegin erzählt die über meine Orientierung bescheid weiss. Sie meinte man sähe es mir an. Es machte mich ziemlich wütend dass ein Mensch der mir so nahe steht, so auf das Äussere schaut.

So begann unser Streit, trotz all meiner Wut war ich es die sich schliesslich entschuldigte. Heute habe ich ihr geschrieben ob das ganze jetzt beendet sei oder sie es doch noch probieren will.

Sie meinte wir haben zwar keinen Streit mehr aber sie sei nicht mehr meine Kollegin.

Es hat mich total verletzt. Das ist nun schon die 3. Freundschaft die zu Grunde geht.

Meine Mutter will immer dass ich Freunde habe, jetzt kann ich ihr nicht mal erzählen warum wir nicht mehr befreundet sind, sie würde sofort herausfinden dass ich bisexuelle Gefühle habe.

Meine Kollegin bekomme ich nicht mehr zurück, so kalt wie sie mit mir umgeht.

Ich habe zwar noch andere Freunde aber sie war mir am meisten Wert.

Was soll ich nur tun, es war so ein toller Tag und jetzt ist alles kaputt, ich muss sie vergessen! Aber wie?

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Ich hasse meine Freunde...wie gehts weiter?

Ich und meine Freundin haben in letzter Zeit so viel Streit, deswegen sagte ich auch, das ich keine lust mehr auf so einer Freundschaft habe, dann fingen wir schon wieder an zu streiten. Sie hat das dann auf der Whatsapp gruppe, wo all meine freunde sind, fast alles veröffentlicht. Die anderen fragten sich was los wäre. Sie sagte dann sie wird es dennen privat erzählen!

Und wer weiss was für lügen die sich da ausdenkt! Das macht die oft! Und so verliere ich das vertrauen zu den anderen!

Ich kann icht mehr...ehrlich...was soll ich tun?h

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?