Unwichtig fühlen = unwichtig seien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde ihr an deiner Stelle etwas Raum geben. Freundschaften ändern sich ja immer mal. Sicherlich ist es schade für dich. Wenn sie sich momentan nicht mit euch unterhalten will, solltest ihr sie vielleicht einfach mal in Ruhe lassen. Und wenn sie sich – offensichtlich – von dir zu häufig korrigiert gefühlt hat, dann sagst du halt das nächste mal nix mehr.

Vielleicht ist ja in einigen Wochen alles wieder wie früher. ;)

Hoffentlich hat sich die Lage bei euch entspannt. Freunde verliert man ja nur ungerne. Danke für den Stern und noch alles gute für die Zukunft! :)

0

So gehts mir oft. Das is meistens so ne Phasen. Seit ich auf dem Land bei meinem Dad wohne is das viel besser.

nett, aber ich werde nicht auf's Land zu meinen Großelternziehen:)

0

Was möchtest Du wissen?