Unvorhergesehene Werkstattkosten, bin ich im Recht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast doch einen Reparaturauftrag mit der Werkstatt gemacht und nicht mit Audi. Wenn die deinen A2 "kaputt" repariert haben, dann isses deren Problem. Du bist nur für das was im Reparaturauftrag steht verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich mal der Verbraucherzentrale vorlegen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kukulcan
21.08.2012, 09:54

Danke, ja, gute Idee, meine Idee war direkt Anwalt, bei ADAC bekommt man ja eine freie Rechtsberatung, aber ich weiß nicht wie lange man da auf nen Termin wartet.

0

Was möchtest Du wissen?