Unverträglichkeit / Laktose

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich habe laktoseintoleranz und kenne ein gutes mittel. es gibt einen arzt, deren namen ich leider im moment nicht weiß. dieser hat eine klinik nahe hamburg, die kurse anbietet in denen man ein mal im halben jahr eine therapie für etwa 2 tage macht und danach ohne beschwerden wieder laktose zu sich nehmen kann. ich könnte mich nach dem namen informieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadeinen
15.05.2011, 16:56

Vielen Dank...ist aber zu weit weg

0

Hallo, wenn man eine Laktose Unverträglichkeit hat, muß man solche Sachen meiden. Es gibt schon viele laktosefreie Nahrungsmittel (Milchprodukte auch im Reformhaus) zu kaufen, auf die man halt zurückgreifen muß. Wenn man etwas nicht verträgt, muß man es halt nicht kaufen, dann geht es einem besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei sachen mit Milch auf  das -L zeichen achten.

 

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Laktose mehr zu sich nehmen. laktosefreie milch etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BIO-ENERGIE hilft ganz sicher!Hat mir auch geholfen!Kann jetzt wieder alles essen und trinken! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milch- und Milchprodukte meiden. Oder sich die Hacken be.kacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?