Unversicherter Versand bei Ebay, wer haftet?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Versandrisiko trägt in jedem Fall der Käufer. Ich schreibe daher immer in die Auktion mit rein, dass man mich bitte informieren möge, wenn versicherter Versand gewünscht ist- denn dann haftet die Post, wenn das Paket verloren geht. Den Moment, wo ich das Päckchen abgegeben habe, bin ich dafür auch nicht mehr zuständig... Und es steht jedem Käufer frei, eine andere Versandart zu wählen.

wie ist dein Ebay-name?

0
@Melly1878

wollte deine Versand-Texte bei dir anschauen und wenn du erlaubst bei mir einsetzen.

0
@markostr

Hab schon länger nix verkauft- insofern hab ich die aktuell nicht da...

0

Richtig! Sowas nennt sich juristisch "Gefahrenübergang" und bei einem gewünschten unversicherten Versand geht die Gefahr z.B. des Verlustes in dem Moment auf den Käufer über, in dem du das Päckchen bei der Post abgegeben hast.

0
@SecondAttempt

aber nur bei rein privaten Verkäufern! Bei gewerblichen Verkäufern ist der Verkäufer in der Nachweispflicht, daß die Ware unbgeschädigt beim Käufer ankommt oder er muß Ersatz leisten, auch wenn der Käufer explizit den unversicherten günstigeren Versand wählt

0

Diese Antwort ist nicht ganz richtig. Siehe meine Antwort.

0
@Ruedi

Bezogen auf Privatverkäufer schon. Hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen...

0
@Melly1878

Nein, Melly. So pauschal, wie Du es geschrieben hast, ist es nicht richtig!

0

Du bist Privatverkäufer, also hast du deine vertragslichen Pflichten mit der Übergabe des Päckchens an die Post erledigt. Die Übergabe musst du allerdings auch bei unversicherten Sendungen nachweisen können.

Bei einem privaten Verkauf liegt das Versandrisiko bei unversichertem Versand immer beim Käufer. Ab einem Paket haftet die Post. Der gewerbliche Verkäufer haftet immer für den Versand, egal welche Versandform er wählt.

Unversicherter versand nicht angekommen?

Hallo,

ich habe vor ca. 2 Wochen mein gebrauchten Prozessor über Ebay Kleinanzeigen verkauft, anscheinend ist die Ware nicht eingetroffen und nun droht mir der Käufer mit Anwalt und Polizei.

Ich habe den Prozessor unversichert versendet da es vor Geldeingang keine Wünsche zu einem versicherten Versand gab. Erst nach Geldeingang hatte der Käufer um einen versicherten Versand gebeten, Leider habe ich seine Nachricht erst gesehen als ich ihm über den Versand der Ware berichtet habe.

Wie sieht die Rechtslage in so einem Fall aus?

Ps: Ich habe eine rolle Briefmarken zuhause, daher auch nur per Maxibrief versendet. Also bitte spart es euch mich zum besseren zu belehren.

Danke und Liebe grüße

...zur Frage

Ein Nachbar klaut?

Hallo Leute,

ich bin echt am verzweifeln. Es ist nun seit einiger Zeit so, einer meiner a Nachbar ist ein Langfinger.

Es wurde bei uns im abgeschlossenen Speicher geklaut. Es wurde in der Nähe des Autos etwas entwendet.

Und unsere unversicherten Warensendungen, kommen seit geraumer Zeit nicht mehr an.

Es waren 3 Päckchen, etwas von EMP, Süßigkeiten, ein Brief, eine Warensendung (jetzt aktuell).

Eigentlich versuche ich unversicherte Sendungen zu vermeiden. Doch manchmal passiert es dann doch.

Ich will diesen Dieb nun überführen, weil es einfach so nicht weiter geht. Was könnte ich tun, ohne mich selbst in Schwierigkeiten zu bringen?

Ein Anruf bei der Hausverwaltung brachte bis jetzt nichts. Sie wollen keine Kamera anbringen. Die Post sagt das der Postbote eigentlich eine Benachrichtigung da lassen muss, wenn es im Briefkasten nicht passt. Doch das tut er auch nicht. Er lässt die Sendung einfach daneben. Ich könnte ja ein Alarm anbringen, wenn jemand etwas aus meinen Briefkasten entwendet.

...zur Frage

Versand von DHL Päckchen?

Ich möchte zwei Päckchen der Größe M mit DHL versenden - wie viel würde mich versicherter Versand kosten und wie viel würde mich unversicherter Versand kosten? Ich versteh alles auf deren Seite nur Bahnhof...

...zur Frage

DHL, Hermes oder GLS?

Hallo, ich habe mehrere Fragen zum oben genannten Thema;

  1. Warum liefert Hermes viel langsamer als DHL & GLS zusammen, obwohl sie mit 1-2 Tagen Versanddauer werben?
  2. Werden Hermes Mitarbeiter am Schlechtesten bezahlt?
  3. Warum gehen die Hermes & GLS Boten viel schlechter mit den Paketen um? - Nur von dort, bekomme ich immer wieder kaputte Ware, für die sie natürlich nicht haften wollen!
  4. Wie rechtfertigt man die Preise der Pakete, wenn man vergleicht und sind Warensendungen unsicherer, als anders verpackte Sendungen?

Liebe Grüße und vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?