unverschuldeter Autounfall,wirtschaftlicher Totalschaden,Mietwagen,auf Geld von Versicherung warten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die schuldfrage ist eindeutig

Die Schuldfrage klärt die Versicherung. Bist du damit nicht einverstanden, klärt das ein Gericht.

Es kann durchaus sein, dass die Versicherung noch auf Unterlagen z. B. eine polizeiliche Ermittlungsakte wartet.

Du wirst also erstmal in Vorkasse gehen müssen.

Helli01 14.06.2014, 18:09

also die schuldfrage bestimmt mit sicherheit keine versicherung und die polizei hat vor ort die schuldfrage geklärt (unstrittig). ich weiß ja nicht wer noch schuld sein kann wenn jemand am steuer einpennt, von der fahrbahn abkommt und in eine parkbucht rauscht!

aber meine frage war eher woher ich das geld nehmen soll wenn sich die auszahlung hinzieht ? es ist ja schließlich nicht meine schuld dass mein auto nicht mehr fahrbereit ist und ich benötige aus beruflichen gründen ein fahrzeug.

0

Was möchtest Du wissen?