Unverschämte kleine Kinder - was soll ich kontern?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Helen01,

bitte achte künftig darauf bei Deiner Ratsuche auf einer sachlichen und respektvollen Ebene zu kommunizieren. EIn höflicher Umgangston ist uns nämlich wichtig.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Ignoriere es einfach, jüngere Kinder können sehr aufmüpfig sein, das stimmt, allerdings kannst du sie ja sowieso nicht ändern, ihnen Paroli zu bieten bringt dich nicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Reaktion tut denen am meisten weh.

Denn die sind ja auf Provokation und die Reaktion darauf aus. Und wenn dann keine kommt ist das superdoof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist in meinen Augen alles andere als respektvoll.
Warum also sollen die "kleinen" Kinder (die vielleicht gerade mal 2 bis 4 Jahre jünger sind als du) Angst vor dir haben?

Denn, wie mir scheint, redest du von dieser Art Respekt und nicht von dem Respekt, der auf Gegenseitigkeit beruht.

Kontern? Begegne ihnen freundlich. Frage interessiert nach - und wenn du das erst noch lernen musst.

Wenn du nicht schlagfertig bist, lass es halt.
Nichts wirkt unbeholfener als gelernte Schlagfertigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihnen zustimmst sind sie oft erstmal perplex.

"Ey du alter Knacker!"
"Ja ich bin schon älter und  ...
...kann auch Filme nach 22 Uhr gucken
... Hab eigenes Geld und Kauf was ich möchte
..,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorieren und weg gehen. Zeigt nicht besonders von geistigen reife wenn du dich auf ihr niveau ab lässt. Nennst sie ja selber "unverschämt".

Gruß Ashuna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem kenne ich nur zu Gut. Die brauchen einfach mal einen aufn Deckel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das einfach ignorieren. Dann wird ihnen das langweilig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlagfertigkeit kann man üben. Das schult die Ausdrucksweise, die Rhetorik und das Selbstbewusstsein. Kann ich dir nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wach es wie bei "leg dich nicht mit Zohan an"

ein frechen Spruch und zack.

;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm im Internet gibt es da tolle Seiten, die schlagfertige Sprüche haben, einfach mal suchen.

Ansonsten nenn uns doch mal ein konkretes Beispiel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?