Unverpackte Lebensmittel als Kundengeschenk?

1 Antwort

Ich bin jetzt nicht 100% rechtssicher in der Frage, kann mir aber nicht vorstellen daß dies eine zulässige Aktion wäre. Auch wenn die Handschuhe lebensmittelecht sind.

Aus Kundensicht würde ich euer Geschenk erst gar nicht annehmen.

Unverpackt und dann noch in einem Handschuh ? Dieser riecht, und im Zeitalter von Plastikflaschen und migrierenden Weichmachern / Mineralölen ist es einfach keine gute Idee. Wenn es unbedingt Handschuh sein muß, nehmt auf jeden Fall einzeln verpackte Süßigkeiten.

In Amerika ist man schon einen Schritt weiter: meine Schwester darf dort nicht mal mehr Plätzchen für die Schule backen. Diese müssen gekauft werden, um im Falle eines verdorbenen Magens ja jemanden belangen zu können. Eben sind sie gelandet.

Hat ein ehrenamtlicher Ordner bei einer Sportveranstaltung automatisch das Hausrecht?

Hallo ich habe eine rechtliche Frage. Hat eine ehrenamtlicher Ordner bei einer Sportverantaltung (konkret für das Beispiel bei Eishockeyspielen auf Landesverbands Ebene in einer geschlossenen Eishalle ohne bezahlte Sicherheitskräfte) automatisch das Hausrecht? Er hat ja wie jeder die sogenannten Jedermannsrechte aber hat er auch automatisch durch seine ehrenamtliche Arbeit das Hausrecht oder muss ihm dieses erst durch den Veranstalter gesondert übertragen werden? Schonmal vielen Dank für etwaige Antworten!!

...zur Frage

Unverschämte, dreiste Mutter zu Halloween an der Tür

Hallo!

Wie ihr alle wisst, war gestern Halloween. Bereits einige Tage zuvor hatte ich Kürbisse ausgehöhlt, gruselige Gesichter eingeschnitzt und Süßigkeiten für die Kinder gekauft. Als es dann gestern so weit war kamen die ersten Kinder, alle waren freundlich, sagten ihr Sprüchlein auf und bedienten sich.

Doch dann sollte es anders kommen. Es klingelte, ich ging zur Tür und vor mir stand eine Mutter mit einem Kleinkind. Ohne hallo oder etwas anderes zu sagen griff die Mutter in die Schale, das Kind spielte dabei gar keine Rolle. Der Kern des Poblems war allerdings, dass sie die ganze Schüssel komplett durchwühlte um nur das Beste zu ergattern. Ich hatte Kaubonbons (wie Maoam), kleine Lutscher und Milky Way gemischt. Sie suchte sich alle Schokoriegel heraus und als dann Kind dann auch vorsichtig und schüchtern in die Schüssel griff und sich einen Lutscher nehmen wollte deutete sie auf die Milky Ways, worauf das Kind auch einen nahm. Ich konnte leider nicht verstehen was sie sagte, da sie kein deutsch mit dem Kind sprach, aber die Geste war eindeutig. Das ganze lief blitzschnell ab, ich war völlig perplex. Ich zog dann langsam die Schale weg und sie sagte "Nein, warte, warte!" und bediente sich weiter. Dann zogen beide ab. Ich war wie gesagt perplex und geschockt und fand das furchtbar frech. Am Ende waren alle Milky Ways weg, sie hat sich schätzungsweise 15 Riegel genommen, während die Kinder zuvor einfach ein, zwei mal in die Schüssel griffen (so wie es auch sein sollte).

Mir ging es nicht um die Riegel an sich, die ich ja so oder so verschenken wollte, aber es ist doch auch frech den anderen Kindern gegenüber die dann nur noch den Rest bekommen haben. Immerhin sollte das Ganze ausgewogen sein und das ganze Verhalten war extrem dreist. Ganz zu schweigen von dem Vorbild das diese Mutter ihrem Kind ist. Ich ärgere mich nun nichts gesagt zu haben, aber ich wollte keine Szene vor dem Kleinkind und den anderen Kindern, die schon anrückten, machen.

Wie hätte ich mich verhalten sollen, hättet ihr trotz den Kindern etwas gesagt? Ich denke das wäre nicht besonders friedlich abgelaufen, wenn sie sogar die Schüssel zu sich zurück gezogen hat.

Liebe Grüße!

...zur Frage

Kennzeichnung und Kenntlichmachung - wo ist der unterschied?

hallo :)

die rechtstexte habe ich vor der nase, aber mir fehlt ein vernünftiges beispiel, irgendwie krieg ichs nicht so richtig zu fassen, wonach ich eindeutig entscheiden kann, ob es sich um eine kennzeichnung oder eine kenntlichmachung handelt.

sind kenntlichmachungen prinzipiell immer zusatzstoffe, allergene, bestrahlung?

danke

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Bäcker und einem Vollwertbäcker?

...zur Frage

Wie macht man Süßigkeiten geiler...zb schärfer oder saurer ?

...zur Frage

Sind Kaugummis oder Süßigkeiten erlaubt, sie mit ins Flugzeug zu nehmen?

Hi,

Also mit ins Handgepäck. Darf man so Sachen wie Süßigkeiten oder Kaugummis mitnehmen? Wie sieht es mit Getränken aus?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?