Unverhältnismäßig hohe Prozessorauslastung beim streaming?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag,
1. Stelle sicher dass du dein System in den Systemeinstellungen unter "Energieoptionen" auf Höchstleistung gestellt hast
2. Unter bestimmten OBS Einstellungen kann es beim i5 6600k schon mal zu Performance Problemen kommen, Streaming Programme sind oftmals sehr Prozessorlastig. Beste Einstellungen für ein gutes Bild/Leistungs Verhältnis gibt es zu genüge auf Youtube/Google.
3. Ja, CS:GO hat eine max. FPS Anzahl bei 300, kann aber durch den Befehl fps_max [ZAHL] geändert werden.
mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, es kommt ganz darauf an wie du das Video komprimierst. Beim Stream muss der Prozessor schneller komprimieren als du aufnimmst. Grade bei zB. 60 fps ist das enorm viel Arbeit. Ich würde dir raten einfach mal mit der Vorkomprimierung / -kodierung rum zu spielen. Probiers zu Testzwecken einfach mal mit 720p @ 30fps und vllt 2500 kbit/s Bitrate bei x264 codec. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle die FPS und/oder Auflösung runter. 1080p in 60 fps zu verarbeiten schafft kaum ein Prozessor in Echtzeit. Probiere entweder 1080p mit 30 fps aus oder aber 720p mit 60 fps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss scheinbar ein Problem mit dem Prozessor geben da Ich auch bei Minecraft-Streams eine 100% Auslastung und damit eingebrochene FPS habe.

Ich hab eine downloadrate von 47 Mbits und eine uploadrate von 8Mbits.

erforderlich für einen guten HD stream sind laut vieler Aussagen im Internet um die 3-4 MBits Uploadrate nötig.

Daher gehe Ich von einem Prozessorproblem aus.

Ich hoffe ihr könnt mir noch ein wenig helfen?

mfg paincake385

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?