Untreue , verzeihen?

24 Antworten

Keiner kann sagen, was wäre wenn. Die Wahrscheinlichkeit nach 3 Seitensprüngen einen weiteren zu begehen, ist jedoch relativ hoch. Eine Therapie bringt bei soetwas eher wenig. Eine Lust kann man nicht einfach wegtherapieren. Du bist noch jung, deine große Liebe wird noch kommen. Nagel dich nicht auf einen untreuen 31 Jährigen fest. Alleine das Alter zeigt mir eher auf, dass er auf „junge Bunnies“ abfährt und nichtmal wirklich weiß, was Liebe ist. Schieb ihn ins Regal und finde dein wahres Glück. Viel Glück 🍀👍🏼

Danke :/

0

Es gibt keine "krankhafte" Untreue. Er ist nicht treu gewesen und du hast die Konsequenzen gezogen. Nun jault er rum und erklärt, dass er in Zukunft treu sein wird. Hat er dir früher nicht erklärt, dass er treu ist? Und hat es gestimmt? Warum sollten seine Beteuerung jetzt aufrichtig sein?

Ja alles war gelogen .. er meinte er war noch nie fremdgegangen bis ich dann die über 100 Frauen In Ordner sortiert auf seinem pc fand ... am Ende war vieles gelogen

0
@AJBAA

Dann wird sein "Kampf" um dich wohl auch nicht unbedingt ehrlich sein. Du findest sicher jemanden, der liebenswerter ist und dich besser behandelt.

2
@AJBAA

über 100 mit denen er Sex hatte, kann doch nicht sein. Pro Woche, pro Monat oder Jahrzehnte?

0
@realistir

Über die Jahre. Er ist in seinen Beziehungen davor auch fremdgegangen

0
@AJBAA

Moment mal, gedanklich bin ich nun an einem Punkt bei dem es fraglich ist, ob man das noch als fremd gehen bezeichnen kann. Es könnte höchstens als sinngemäßen Betrug bewertet werden, wenn er von offener Beziehung aus geht, ihm aber egal ist ob seine Sexpartnerin auch offene Beziehung mag, akzeptiert etc.

Über welche Jahre, der ist glaube ich 31 oder so in der Gegend. Falls er mit 17 angefangen hat, dürfte er im Durchschnittsrahmen liegen, oder?

Wie beurteilst du denn seine sexuelle Qualitäten dir gegenüber? Kommst du auf deine Kosten, geht er sexuell gut mit dir um, auf deine Wünsche usw ein?

Wenn ja, ist das dann bei dir die Ausnahme, oder könnten seine anderen Frauen ähnlich gut befriedet worden sein? Wenn ja, solltet ihr euch zusammen setzen, ihn feiern, denn er sorgt ja für jede, die sich auf ihn einlässt relativ gut, oder sehr gut.

Davon wird hier kaum ein Teilnehmer an dieser Frage ausgehen wollen, aber gänzlich unmöglich ist das nicht. Mich macht stutzig, dass du ihm das verzeihen möchtest, ihn liebst usw. Folglich kann er nicht grundlegend schlecht sein.

0
@realistir

Du bist ja merkwürdig drauf . Krass wie ignorant .

Natürlich lieb ich ihn wir haben uns total gut verstanden . Er ist der, gewesen den Schritt gegangen ist und nach einer Verzeihung fragte . Er hat immer erzählt das er nie eine offene Beziehung führen könnte und das er Menschen die Fremdgehen verabscheut und er sofort Schluss machen würde . Er war aber oft sehr eifersüchtig weil er mich in einer anderen Liga gesehen hat . Mich zu hübsch fand obwohl er sehr attraktiv ist . Und als Polizist sehr selbstbewusst wirkt . Er war total anhänglich was ich aber lieber gelernt hab . Er redet davon das ich seine große Liebe bin und das er sich ändern will Therapie . Das ich die erste Frau bin für die er das alles therapieren lassen möchte . Das er ne Reise geplant hat und ich zu ihm Ziegen soll . Klar macht man sich da Gedanken ob man ihn nicht nochmal ne Chance hat. Wenn man jemanden liebt und sowas zuhören bekommt von einem Mann der einen ,, vergöttert „ hat . Nur komisch das Er in keiner Beziehung je treu war.

0

Mir wäre der Mann egal, frage ist eher würdest du damit klar kommen? Er hat euren Wert der Beziehung ja schon festgelegt, du bedeutest ihm nichts.

Hatte auch ein "Mann" gehabt, der mich betrog und auf die gleiche Art anbettelte, hab ihm die Tür gezeigt und bis Dato hab ich kein Kontakt mehr, er war sogar so krass drauf gewesen, das fast mein Nachbar geworden wäre, ein gemeinsamer Bekannter erzählte mir, das er sich für meine Nachbars Wohnung interessiert. Tja direkt gesagt das ich kein Interesse habe, das so ein Spas.. bei mir wohnt. Vögelt ne andere bekommt fast heimlich ein Kind, erzählt dann so schlau herum, er würde Die Zeit der Schwängerung auf Die Zeit der Trennung legen.

Lass dir dein Herz nicht von einem ... zertrampeln.

Kümmere dich um dich selbst, schon allein das darüber nachdenkst das es ihm geholfen werden soll. Find ich als besorgniserregend!!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Geschult vom Leben!♡

Nehmen wir mal an du gibst ihm noch eine Chance. Würdest du denn darauf vertrauen können, dass er nicht wieder die Nächstbeste nimmt? Was soll sich denn durch sein Versprechen plötzlich ändern?

Er würde sicher öfter "Rückfällig" werden und hätte ab da natürlich die Ausrede "krankhaft", also müsstest du es der Logik nach regelmäßig verzeihen können.

Wenn dann ein paar uneheliche Kinder entstehen müsstest du auch eine Patchwork Familie handeln können.

Und im Endeffekt bist du auch nur eine von vielen.

Solche Versprechen geben gerne auch Drogenabhängige ab. Bis der Dealer kommt und sagt toll dass Du Dich ändern willst. Ich schenke Dir etwas, nur für den Notfall. Keine 2 Stunden später tritt für den Drogenabhängigen der Notfall ein. Es gibt Menschen auf die man sich verlassen kann. So einen hast Du gerade nicht.

:( Danke für den Vergleich

2

Was möchtest Du wissen?