Unterwäsche wöchentlich wechseln?

12 Antworten

Also bei der Bundeswehr wechseln die Soldaten ihre Unterwäsche während des Kriegseinsatzes alle drei Tage, wobei die Devise gilt: Müller wechselt mit Schulze, Schulze mit Meyer, usw.! So gesehen bist Du mit 1 x wöchentlich eigentlich ganz gut dabei! Normale Menschen wechseln ihre Unterwäsche allerdings täglich! - Von daher relativiert sich das Ganze wieder ein wenig! - Hast Du vielleicht schon einmal darüber nachgedacht, Berufssoldat zu werden?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

das hat mehrere Vorteile. Bist Du weiblich, kannst Du diese gewinnbringend verkaufen, auch ist die Abstandsregel leichter einzuhalten.

Da ich männlich bin, konnte ich mich dennoch dieser Verfahrensweise bisher nicht wirklich öffnen.

Jeden Morgen Wechsel ich die

Was meinst du mit wechseln? Neue anziehen? Solange noch einige Fasern zusammenhalten, wird nix gewechselt.

Sofern du diese Frage ernst meinst: Man sollte die Unterwäsche, jedenfalls Unterhose, täglich wechseln.

BH und Unterhemd kann man alle paar Tage (je nach dem) wechseln.

Was möchtest Du wissen?