Unterwäsche wechseln

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

weil Menschen unheimlich oberflächlich sein können und die heutigen Hygienevorstellungen "etwas" überzogen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es ist zum teil psychologischer natur, das menschen mit ekel aus soetwas reagieren, weil es wie du bereits sagtes mit der erziehung zu tun hat. wenn man allerdings eine vernünftige körperhygiene betreibt (ich zum beispiel dusche täglich einmal und ´wasche mich abends) kann man unterwäsche meiner meinung nach auch 2 tage tragen. gut meine unterwäsche wird zudem nachts nicht dreckig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird wurden so erzogen, dass wir unsere Kleidung regelmäßig wechseln sollen, da man ansonsten stinkt und es unhygienisch sei, vor allem was die Unterwäsche betrifft und unser empfinden des Ekels sich gesteigert hat mit den Jahren, wer weiß wie es in ein paar Jahren wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, was von manch auf alle übertragen wird... Die körperlichen Voraussetzungen sind unterschiedlich... Also ist es im durhschnitt hygienischer, sie täglich zu wechseln... Ist ja auch nicht weiter dramatisch. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte jedem selbst überlassen sein,
wie lange er was trägt.
Es ist, im Sinne der Hygiene,
nicht notwendig,
jeden Tag die Unterhose zu wechseln,
und der Umwelt hilft es auch nicht gerade. Viele Menschen fühlen sich aber unwohl
und denken sie riechen.
Denen sollte man auch zugestehen,
täglich die Unterhose zu wechseln.


Ich persönlich wechsle sie sogar noch einmal am Tage,
weil die erste vom Sport etwas verschwitzt ist,
tja, so wie jeder halt möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach. weil man es soo gelernt hat (normalerweise) es is einfach sowas wie ein klischee. xPP muss man sihc mit aabfinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich muss bei Deiner langen Ausführung über diese überauswichtige Thematik schmunzeln. Auf jeden Fall ist Deine Frage unterhaltsam :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trag' mal eine Unterhose 3 Tage lang. Und dann legst du die unter ein Mikroskop. Mahlzeit !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oizymusic
13.10.2011, 23:55

Ich kann aber auch meinen Speichel unter ein Mikroskop legen und mich zu Tode ekeln - und das trage ich jeden Tag in meinem Mund mit mir herum! Dass man von alten Unterhosen krank wird glaube ich kaum...

0

also bei zwei tagen hätt ich wohl noch okay gesagt

aber gleich mehrer tage und dann auch noch auf einem festival ...

NO SIR !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hast du dir in dem ersten Satz selbst beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oizymusic
13.10.2011, 23:54

Ja okay dann formuliere ich die Frage anders - ist es objektiv gesehen in irgendeiner Weise eklig? Oder ist es einfach nur allgemeine Pingeligkeit...

0

Was möchtest Du wissen?