Unterwäsche nur nachts wechseln?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

grundsätzlich sollte das egal sein - die Tragezeit bleibt gleich.

Wenn man es jedoch genau nimmt, könnte man Unterschiede feststellen: So geht dein Freund jeden Abend mit sauberer Unterwäsche in sein Bett, du jedoch mit schon länger getragener. Man könnte also behaupten, dass das Bett deines Freundes so ebenfalls länger sauber bleibt.

Wenn man jetzt wirklich in Detail gehen würde, müsste man noch berücksichtigen, wann geduscht wird, im Endeffekt spielt das aber alles keine Rolle - denn: Wirklich unhygienisch ist es so oder so nicht. Wenn die Unterhose jeden tag gewechselt wird, ist das mehr als genug - egal zu welche Tageszeit ;)

Viele Grüße,
SacredChao

Nach meiner Erfahrung sollte man nachts überhaupt keine Tages-Unterwäsche tragen, sondern nach dem Duschen leichte Nachtwäsche oder nichts zum Schlafen. Die Tageskleidung sollte auslüften können oder zu Wäsche gegeben werden.

Die im Schlaf abgegebene Feuchtigkeit soll möglichst ungehindert verdunsten können und nicht in enganliegender Unterwäsche stauen.

Mit tagsüber getragenen Kleidungstücken möchte ich nicht schlafen gehen und mit nachts getragener Wäsche möchte ich nicht noch tagsüber rumlaufen.

lg mary

Weil du mit der dreckigen Unterwäsche ins Bett gehst und vielleicht auch noch Ungeduscht und Gebadet. Dein Bettzeug verschmutzt dadurch schneller und wird schneller unrein.

Hygienisch richtiger ist es  Abends zu duschen oder Baden und danach frische Unterwäsche anzuziehen. Also entweder gleich oder für den Fall, das man einen Schlafanzug zur Nacht trägt oder Nackt schläft, morgens. 

Wie oft sollte man den Bh in der Woche wechseln?

Ja, die Frage klingt bestimmt seltsam, aber ich hab schon so viel gegoogelt und Freunde gefragt, und alle waren anderer Meinung. Einige Meinen jeden Tag, andere meinen einmal in der Woche und wieder andere sagen alle 2-3 Tage. Ich wechsel meinen Bh jedes Mal wenn ich duschen gehe, das entspricht ungefähr allen 2-3 Tagen, außer ich habegeschwitzt oder ähnliches.

Meine Frage nun; ist das "normal" so, oder ist es unhygienisch den Bh "nur" alle 2-3 Tage zu wechseln?

Danke!

...zur Frage

Matratzen-Hygiene

Alle, die jetzt eine schlüpfrige Frage erwarten, werden sicherlich enttäuscht :-)

Ich hab gestern eine Sendung zum Thema Matratzen gesehen, da kamen Schauergeschichten von Milben-Kot etc. und anschließend die Empfehlung, die Bettwäsche wöchentlich zu wechseln.

Ich wechsle meine Bettwäsche alle zwei Wochen. Ich dusche abends nochmal und hab keinerlei Allergien. Trotzdem komm ich mir jetzt plötzlich wie ein Hygiene-Proll vor.

Wie haltet Ihr es mit dem Bettwäsche-Wechsel?

...zur Frage

Warum ist es sinnvoll Unterwäsche täglich zu wechseln?

...zur Frage

Wie kann man seine Unterwäsche wechseln ohne dass man(n) etwas sieht?

Ich gehe un den Pfingstferien auf ein Zeltlager...

Mädchen und Jungs schlafen in den gleichen Zelten und die Toiletten dort sind immer total "versifft" und man ist froh wenn man selbst nicht auf diese muss.

Deshalb wollte ich fragen ob ihr irgendwelche Tricks kennt wie man Unterwäsche so wechselt ohne dass Mann etwas sehen kann...

Vielen Dank schonmal im Vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?