Unterstuetzung vom Amt, wenn man umzieht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Muss mein Vater trotz Trennung alles fuer meine Mutter zahlen

Wenn er kann: Natürlich.

Zunächst mal ist dein Vater Unterhaltspflichtig und zwar für die Kinder und für die Frau. Was ihr dann noch zum Leben fehlt, kann sie als ergänzende Sozialhilfe beantragen. Allerdings wird ihr das Amt einen Deutschkurs auferlegen, so dass sie in Zukunft in der Lage ist zu arbeiten und ihren Lebensunterhalt selbst zu bestreiten.

Anstatt sich alles zahlen zu lassen: Deine Mutter kann einen Deutschkurs besuchen, der ihr gezahlt wird, danach kann sie sich auch selbst dann einen Job suchen und arbeiten gehen. Das soll jetzt nicht so hart klingen, aber wenn man will, kann man auch für sich selbst sorgen. Sie bekommt ja trotzdem Unterhalt und Kindergeld

Dein Vater ist für euch unterhaltspflichtig, auch für deine Mutter, solange sie nicht geschieden sind. Warum geht deine Mutter nicht arbeiten, um für den Lebensunterhalt zu sorgen?

Sozialamt gehen und ein Antrag auf Erstbezug stellen

Was möchtest Du wissen?