Unterstützung für Schülerin nach schlimmem Erlebnis

5 Antworten

Sprich mit ihr. Sag ihr, dass du dich über ihre guten Beiträge freust, aber dass du dir auch Sorgen machst, weil sie so verschlossen und traurig wirkt. Frag sie ob alle sin Ordnung ist, biete ihr ein Gespräch an und weise sie auf die Möglichkeit hin, mit dem Schulpsychologen zu sprechen, und erwähne die Schweigepflicht. Wenn sie unzugänglich ist, kannst du ihr auch schreiben. Auch wenn sie nicht auf dein Angebot eingeht (nicht drängen! Unbedingt freilassend formulieren!) wird sie die Zuwendung deiner Aufmerksamkeit und Sorge bemerken und zu schätzen wissen.

Wenn du dir ernsthaft Sorgen machst, kannst du auch selbst mit Kollegen/Kolleginnen darüber sprechen und dich mit dem Schulpsychologen beraten.

Alles Gute!

Hallo,

sprich sie doch einfach mal an, schaden kann es ja nicht. Wenn sie darüber reden kann und möchte, wird sie etwas darüber erzählen; wenn nicht, dann eben nicht. Habt ihr sowas wie einen Schulpsychologen oder irgendwas in der Art? Wenn ja, kannst du sie ja mal dahin schicken. Wenn es nicht besser wird, solltest du mit ihren Eltern reden; die können dann mit ihr einen Arzt aufsuchen und sie gegenenfalls zu einem Therapeuten schicken.

Sie ist 17 und kommt ins dritte Schuljahr? Bissl alt fürs dritte Schuhljahr... Aufjedenfall, man kann jemanden, wenn sie so ein Erlebnis hatte am besten zum Psychologen schicken.

Meine Eltern streten wegen mir?

Meine Eltern streiten in letzter Zeit extrem häufig.. wegen mir, weil ich irgendetwas nicht gemacht habe oder weil ich schlechte Noten habe oder weil ich etwas sage, was eigentlich kein Grund für Streit ist. Sie schreien sich immer sehr laut an und ich weiß dass es wegen mir ist. Ich habe Angst dass sie sichvwegen mir trennen. Das macht mich alles so fertig und ich bemühe mich schon dass es besser wird, aber alles wir nur schlimmer!

...zur Frage

Eltern sind gegen Lehre?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und werde im sommer 15 und ich würde sehr gerne eine Lehre machen. Ich bin jetzt das 5. Jahr im Gymnasium und war in der schule eher mittelmäßig und manchmal mit kleinen Ausrutschern. Jetzt ist es ende Mai und es geht nur mehr bergab und ich will auf keinen fall wiederholen. Ich habr wirklich lange und sehr ausführlich über eine lehre nachgedacht und auch mit lehrern gesprochen und mir berufe gesucht wo gehalt auch angegeben ist. Jetzt habe ich zwar mit meinen Eltern geredet aber die sind ABSOLUT gegen eine Lehre. Sie meinen mein Bruder hat schon eine gemacht und jetzt soll ich studieren. Und sie denken ich will die Lehre nur wegen einer Freundin machen. So ist es aber nicht! Und immer wenn ich eine schlechte note habe schreien meine eltern mich an und behandeln mich 2-3 tage wie dreck und verbieten mir sehr viel. Ich verstehe dass sie für mich eine gute Ausbildung wollen. Aber ich will selbst über meine Zukunft bestimmen.

Wie könnte ich meine Eltern überzeugen?

...zur Frage

Was für eine Ausrede könnte man benutzen,weil man wegen etwas geweint hat?

Ich habe wegen etwas geweint und meine Eltern merken das sofort. Aber ich will meinen Eltern nicht sagen,was der Grund dafür war. Was soll ich machen? Was für Ausreden könnte man da benutzen?

...zur Frage

Bezeichnung für so einen Menschen?

Ich bin ein richtiger Träumer. Ich versinke manchmal in meiner Welt und merke garnicht was um mich rum passiert. Wenn ich Lieder höre, stelle ich mir, mich selbst, in Welten und in Situationen vor die unglaublich, traurig, depressiv oder ect. sind je nach Lied. Ich bin im Wolfsrudel der einsame Wolf. Ich unternehme viele Dinge gerne alleine und verzichte auf Sozialen Kontakt. Manchmal ist es natürlich auch schön mit Freunden zu sein aber manchmal auch nervig. Wenn etwas passiert wie ein Unfall oder so, stelle ich mir vor ich sei die Person um die es geht und wie ich reagieren würde oder was passiert oder wie die anderen sind. Vor bekannten und Freunden habe ich viel Selbstbewusstsein. Vor fremden Menschen bin ich sehr nervös und verschlossen. Rede so wenig wie es passt. Bin ein richtiger Stubenhocker. Ich spiele sehr gerne Videospiele aber meine Noten leiden garnicht drunter. Habe gute Noten. Manchmal habe ich echt das Gefühl ich bin komisch...

...zur Frage

Was soll ich mit gestohlenen Riesen-Tannenzapfen tun?

Ich (14) war mit meinen Eltern in den Sommerferien in Urlaub. Wir waren in einem großen Nationalpark. Dort gab es riesige Bäume und riesige Tannenzapfen. Ich habe einen Tannenzapfen gestohlen da ich es beeindruckte wie groß und schön die sind. Zu Hause öffnet meine Mutter meinen Rucksack und findet den Riesentannenzapfen. Sie schreit und schimpft wie ich das tun konnte, wieso ich die schilder nicht gelesen habe ("nichts mitnehmen oder da lassen"). Ich hatte sie gelesen aber wollte ihn haben. Jetzt bin ich traurig und habe geweint. Was soll ich tun?

...zur Frage

traurig ohne wirklichen grund - ist das normal?

Manchmal bin ich einfach nur traurig und weine sogar obwohl es nicht wirklich einen Grund dafür gibt.

ist das normal und was kann die Ursache für das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?