Unterstützung durch den Staat beim Umzug?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Von einem jungen Menschen mit Fachabi kann man ein gewisses Maß an Allgemeinwissen erwarten.

Wenn Du ein Studium beginnst, kannst Du Bafög beantragen, wenn Deine Eltern nicht zu viel verdienen.

Bei einer Ausbildung erhältst Du ein Ausbildungsentgelt oder BAB.

Bei beidem steht Dir das Kindergeld in Höhe von € 190,-- zu.

Deine Eltern sind Dir zum Unterhalt, entsprechend ihrem Leistungsvermögen bei einer Erstausbildung verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter gewissen Umständen sind sogenannte "einmalige Zahlungen" vom Staat sehr wohl möglich dazu gehören:
Umzugskosten
Erst Ausstattung (für deine erste eigene Wohnung, die ersten Möbel)
Und Hilfe bei der Kaution (Finanzierungsmöglichkeiten o.ä)
Dafür musst du dich mal beim Sozialamt bei dir in der Nähe erkundigen und auch wenn wir in einem Sozialstaat leben verschenken die das Geld nicht einfach so musst dich also auf alle möglichen Konten Überprüfungen u.ä gefasst machen wen du das beantragen möchtest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1453Caney 10.05.2016, 01:18

genau von diesen einmaligen Zahlung habe ich auch gehört. Wo kann ich das den herausfinden? Welche Voraussetzungen muss ich den dafür erfüllen?

0
polenaa 10.05.2016, 01:23

Wie gesagt mach einen Termin beim Sozialamt die beraten dich auf was du genau Anspruch hast.
Nun ja ich denke du wirst gewisse Belege vorlegen müssen z.B die Kontoauszüge der letzten 6 Monate das Geld das du im Durchschnitt zur Verfügung hattest wird dann in einer Kalkulation ausgewertet und entweder sie sprechen dir diese einmaligen Leistungen zu oder sie sagen du hast genug Geld zur Verfügung und du hast kein Recht darauf.

0

 Ist sehr wichtig. 



Ja, wichtig scheint Dir zu sein, schnell von Zu Hause auszuziehen.

genau von diesen einmaligen Zahlung habe ich auch gehört. Wo kann ich das den herausfinden? Welche Voraussetzungen muss ich den dafür erfüllen?

In der Regel gibt es keine Unterstützung für Personen unter 25 Jahren, nur wenn es gravierende Gründe gibt:

http://www.gegen-hartz.de/hartz-iv-wohnung/

 In bestimmten Fällen kann man BAB bekommen.

Goggle mal: BAB Vorrausetzungen

Heiraten Willst Du?

Mache erst mal eine Ausbildung, dann arbeite , verdiene Geld und dann heirate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da muss ich doch mal die böse Frage stellen, warum soll die Allgemeinheit für deine Faulheit bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1453Caney 10.05.2016, 01:15

Warum Faulheit? Wenn ich eine Lehre mache?

0
softie1962 10.05.2016, 01:19
@1453Caney

Wenn du eine Lehre machst bekommst du ja auch Geld um eine Wohnung zu bezahlen. Du wirst dann wie ein Student auch Abstriche am Komfort und an der Größe der Behausung machen müssen.

0

Tja...in 3 Sätzen nicht zu beantworten...

Aber pauschal gesagt - nein.

Wenn Du zuhause raus willst, musst es selbst zahlen oder Papa seinen Ferrari beleihen und Dir ne Bude kaufen...

Gibt Ausnahmen, aber die schenk ich mir hier mal ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1453Caney 10.05.2016, 01:17

Ich möchte während der Ausbildung heiraten und umziehen,aber mit dem Geld wird es dann knapp.

0
BigBen38 10.05.2016, 01:21
@1453Caney

Tja...was willst Du nun hören ?

Mit 25 bekommst Du Hilfe, wenn Euer beider Einkommen nicht reicht...

Unter 25 sind die Eltern zuständig Dich zu versorgen.

Neben der Ausbildungsvergütung und dem Kindergeld gibts je nach Einkommen der Eltern evtl noch Bafög oder sonst ggfs Wohngeld...

Wenns dann reicht, gut.

Wenn nicht - musst Du warten

0

Was möchtest Du wissen?