Unterstützung durch Arbeitsamt bei selbstständiger Tätigkeit und Nichterreichen nötiger Umsatzzahlen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Freiberufliche Tätigkeiten,die den notwendigen Lebensunterhalt nicht sicherstellen,sollen künftig nach einem Jahr aufgegeben werden müssen,um weiterhin im SGB II -Bezug bleiben zu können! Weitere Anlaufstellen zur Unterstützung der Tätigkeit gibt es keine!

Was möchtest Du wissen?