Unterstützt ihr die Politik, dass wir uns mit Russland für nichts verstritten haben, deshalb alles teurer wird und wir teures Gas aus den USA kaufen müssen?

Das Ergebnis basiert auf 51 Abstimmungen

Nein 61%
Ja 39%

15 Antworten

Nein

Wir sollten gegen Russland viel deutlicher klare Kante zeigen. Desto eher Russland in die Defensive kommt, desto kostengünstiger wird es für uns. In meinen Augen sollte die Ukraine längst über Leo II und andere moderne Waffensysteme verfügen.

Nein

Hallo, TurkishLokum.

Zwar möchte ich nicht politisieren, aber das kann ich nicht unterstützen.

Das ist Putins kranke Machenschaft, und wir müssen darunter leiden.

Mehr muss ich dazu gar nicht sagen.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Hi, TurkishLokum. Vielen Dank für deine Bewertung.

0
Nein

Natürlich nicht, wir haben mit Beziehungen zu Russland aus gutem Grund Schluss gemacht. Ob des Kriegsterrors der Russen würde ziemlich viel auf jeden Fall teurer werden.

Nein

Kriegsterror hin, Kriegsterror her...man kann wunderschön damit politisieren. Tatsächlich aber geht es um den allmächtigen Gott der modernen Welt: seine Allheiligkeit GELD. Natürlich wird das niemand auch nur im entferntesten zugeben.

Momentan wird europaweit wegen Gas und Öl aus Russland gejammert. Niemand jedoch schaut mal nach, welchen wirtschaftlichen Schaden Putin europaweit angerichtet hat ( und teilweise noch weiter) allein durch die Tatsache, dass sämtliche Lieferungen aus der Ukraine an wen auch immer kriegsbedingt ausbleiben. Denk bloß mal an die Zuliefererteile für die deutsche Autoindustrie, ohne Öl und Getreide zu erwähnen..

Ja

Für nichts? Naja eigentlich wären die Sanktionen schon damals zur Krim Annektion fällig gewesen. Die Russen verstehen nur eine Sprache und das ist die Sprache der Gewalt und der Stärke. Es bleibt zu hoffen, dass dieser Putin wenigstens genauso klug ist wie seine kommunistischen Vorgänger und keinen Atomkrieg anzutettelt. Einem so stumpfsinnigen Haufen ist alles zuzutrauen.

Die Lieferverträge haben alle Krisen seit 1972 überstanden. Nun meint man mit dem Rückfahren der Verträge den Kriegsverlauf beeinflussen zu können. Das ist Unsinn. Der Boykott der S-Bahn in Berlin hat den Mauerbau auch nicht verhindert.

1
@lesterb42

Naja wir wollen ja sowieso aus den fossilen Brennstoffen raus, da ist der Krieg auch für uns ein Vorwand um das der Bevölkerung besser zu verkaufen.

0
@DaWu2000

Funktionier kurzfristig aber nicht. Wenn wir Glück haben bleibt der nächste Winter mild, dank Klimawandel.

0

Was möchtest Du wissen?