Unterstellen immer die jenigen Personen,die wissen zu was man selbst fähig ist?

2 Antworten

Dämliche 29 Jahre habe ich das durchgemacht (zum Glück immer mit langen Pausen). Was sich dann rausstellte, war das Sprichwort ---> s. xyungeloest.

Und das Ticket bezahlt er bitte schoen selbst. Mond einfach ist nicht billig.

0

Ich stimme xyungeloest zu. Wenn das gegenseitige Vertrauen fehlt, und das Mißtrauen überwiegt, steht eure Beziehung unter keinem glücklichen Stern.

Fremdgehen oder nicht, moralisch verwerflich?

Wenn man sich heftig streitet und der Partner dann die gemeinsame Wohnung verlässt und mit seinen Sachen wegfährt und einen tagelang blockiert und man dann wochenlang kaum Kontakt hat, weil er sich kaum noch meldet, bzw. gar nicht und man dann irgendwann denkt, dass es endgültig vorbei ist und man einen Mann kennenlernt und sich öfter mit ihm trifft, um sich abzulenken, weil es einem so schlecht geht... Und einem dann aber der (Ex-)Freund irgendwann schreibt, dass er die Beziehung als beendet sieht, er aber eindeutig noch Gefühle hat und man erwidert, dass man auch noch Gefühle hat und sich trotzdem noch mit dem anderen Mann trifft und mit ihm schläft... Ist das dann auf irgendeine Art Fremdgehen? Wie moralisch verwerflich findet ihr das? Und wenn man sich dann nicht mehr mit dem Mann (Freundschaft +...) trifft/ den Kontakt abbricht, weil man vor hat, sich bald wieder mit dem Ex-Freund zu treffen und dem Ex-Freund verschweigt, was passiert ist, damit man eine neue Chance auf eine Beziehung hat, ist das dann auch moralisch verwerflich? Wie seht ihr das? ... Ich habe auf jeden Fall ein schlechtes Gewissen und wünschte, die letzten 4-5 Monate wären so nie passiert...

...zur Frage

Freund ist extrem eifersüchtig und unterstellt mir krasse sachen!

Hallo erstmal.

ich bin mit meinem Freund jetzt bald 5 Monate zusammen, nur da gibt es halt immer so ein Problem. Er ist ist sturer Hitzkopf und kann gut von 0 auf 180 gehen und er ist so extrem eifersüchtig. Ich bin nicht besser, ich gebe es zu aber so wie er in letzter zeit abgeht ist nicht normal. fängt damit an, wenn ich z.B etwas länger auf whatsapp online bin. Heute z.B habe ich einer freundin bei den hausaufgaben geholfen und er wollte mir das nicht glauben und bringt direkt wieder solche sprüche wie 'schreibst du wieder mit deinen kerlen' oder in letzter zeit kommt auch 'ja du löschst doch eh deine chats damit ich nicht sehe mit wem du schreibst' usw. und wenn ich dann z.B mal kein netz oder so habe, denkt er direkt ich wäre bei einem anderem typen. jaaaa, er ist sehr eifersüchtig.. ich sage ihm so oft das ich nur ihn will, das ich keinen anderen will und das ich nur ihn liebe aber ich glaube teilweise glaubt er mir das nicht. ich liebe ihn wirklich. aber ich weiß auch das wir so gut wie jede woche 2 mal wegen KLEINIGKEITEN streiten. letztens war es so, er hat mich gefragt was es zu essen gibt und er war zu diesem zeitpunkt grad am essen und dann hab ich ihn vergessen zu fragen was es bei ihm zu essen gibt. dann ist der direkt an die decke gegangen und ich meinte auch das ich an dem tag eh voll neben der schiene war und er dachte dann direkt es wäre eine ausrede & so weiter. ich mein, ich habe von mir aus gesagt das ich den kontakt zu jungs einstelle aber der denkt ja schon direkt wenn mich ein klassenkamerad nach hausaufgaben fragt das ich mit dem jenigen schreibe. und das problem auch ist, das wenn er ei fehler macht das ich immer klein werde und ich mich am ende entschuldige für nix. aber ich denk immer wenn ich mich jz nich entschuldige dann meldet der sich was weiß ich wann oder droht schluss zu machen (was er bei so gut wie jedem streit tut oder er droht nur mit einer pause) und der ist auch immer so kalt und er gibt mir immer das gefühl ich sei alles schuld. ich weiß nicht. ich weiß das er sehr sensibel ist, aber er ist wenn wir streiten immer so kalt und sowas. und das der für jedlichen kleinscheiß an die decke geht versteh ich sowieso nicht, aber er meint immer entweder ich nimm ihn so wie er ist, oder garnicht. ich akzeptiere es schon, aber er akzeptiert nicht das ich nach ne streit z.b mal mit dem reden will. er hasst reden. er will nie reden. wenn ich sage 'ja schatz wir müssen mal über unsere beziehung reden' und der am nächsten tag kommen will, sagt der meistens ab weil er nicht reden will. er denkt ja wir würden genau dasselbe reden wie wir auch auf whatsapp schreiben.

ich liebe ihn wirklich über alles aber er sollte seine eifersucht in den griff kriegen und mir nicht immer so krasse sachen unterstellen..

weiß jemand einen rat? ._.

...zur Frage

Nachbar anzeigen oder nicht?

Ich bin grad echt auch 180. Mein Nachbar bringt mal wieder das Fass zum überlaufen...Er hat uns nun schon des öfteren auf unserem Balkon fotografiert und wer weiß wie oft noch, wenn wir es nicht merken. Er fotografiert auch jeden Tag meinen Roller oder mein Auto, wenn ich sie auf dem öffentlichen Parkplatz vorm Haus abstelle, weil er meint, er wohnt schon länger da und habe das Recht ständig dort zu stehen und jeder hätte ihm Platz zu machen.Er hat auch schon mehrfach den Roller einfach trotz doppelt angeschlossen zur Seite gezerrt und an eine Mauer gestellt, dass die Spiegel von außen verkratzt wurden.GESTERN. komm ich nach hause, stell meinen Roller vorm Haus ab. Auf dem Gehweg stand ein Lieferwagen, sodass da eh kein Auto hinkonnte, aber ich passte noch gut hin.Als ich unten die Haustür aufschließe, schreit er mich gleich an: Park den Roller woanders, ich muss schwere Sachen ausladen...etliche Schimpfworte fielen seinerseits...Ich sagte ihm, ich fahre eh gleich wieder und er könne jetzt wegen dem Lieferwagen da eh nicht hin. Ich wollte in meine Wohnung, er ließ mich aber nicht durch. Ich stand noch in der Tür und konnte nicht rein. Da stürmte er auf einmal nach draußen und stieß mich dabei richtig zur Seite und brüllte mich währenddessen immer weiter an. Ob er wolle, dass er mir Böswilligkeit unterstellt. Ich sagte: Mir egal was sie mir unterstellen. Dann konnte ich endlich hoch ins Treppenhaus, er hinter mir her und brüllte immer weiter und hörte auch nicht auf, als ich schon längst drin war. Er ist auch viel größer als ich und er baute sich immer mehr vor mir auf und ich hatte echt Angst, dass ich jeden Moment eine hängen hab....

Wie gesagt, er belästigt uns ziemlich oft, brüllt, beschädigt unsere Sachen etc. Besser wirds durch eine Anzeige sicher nicht, weiß ich, aber anders wird er es auch nicht lernen. Ich habe auch schon oft versucht mit ihm zu reden, aber dann wieder nur Schimpfworte, wir sollen und verp*****, wir haben immer die Musik laut (zu Zeiten, wenn wir gar nicht da sind, komisch).....

Vielleicht hat ja sonst jemand einen Rat was man da machen kann (was legales bitte). Will mich auch nicht auf sein Niveau herablassen...

...zur Frage

Was denkt ihr über Menschen, die dir Neid unterstellen, wenn kein Neid vorhanden ist?

Hey, in der Schuhe gibt es Mädchen die von ihren Eltern alles bekommen, ohne dafür etwas getan zu haben, ich finde sowas einfach nur blöd, weil man kann sich doch selber etwas verdienen wenn man etwas haben möchte, mir wird deswegen oft "Neid" unterstellt, weil ich mir solche teuren Sachen, Handys & Accessoires angeblich nicht leisten kann, ich könnte nur spare ich lieber, trotzdem wird mir Neid unterstellt! Was haltet ihr von solchen Menschen, die dir Neid unterstellen, wenn kein Neid vorhanden ist? Und was tut ihr gegen solche Aussagen? Ausführlich bitte!

...zur Frage

Wie nennt man Menschen die einem immer Vorwürfe machen?

Gibt es da einspezielles Wort dafür? Jemand der einen immer etwas unterstellen möchte (etwas schlechtes)und einen immer schlecht da stellen möchte ??? Und obwohl die Person eigentlich genau weiß das es nicht so ist so wie sie versucht darzustellen ?

...zur Frage

Kann man als Mann mit Frauen NUR befreundet sein?

Ich bin mit meinem Freund seit 2 Jahren zusammen. Haben Hund und Haus. Er meinte zu mir immer er kann keine Freundschaften mit Frauen führen, weil einer immer mehr will. Dieser Meinung bin ich auch, teilweise auch aus eigenen Erfahrungen.

Nun aber hat er aber eine neue Ausbildung begonnen, Wo 99% nur Frauen sind. Er meinte zu mir er findet jetzt Frauen auch interessant und will sie kennen lernen. Ihr Leben, ihre Handlungen/Entscheidungen, ihren charakter. Zu dem Einwurf dass er selber meinte er könne keine Freundschaften mit frauen führen, meinte er er sei jetzt "erwachsener" geworden und habe Frauen getroffen bei denen das geht.

Ich persönlich finde sein Verhalten sehr suspekt. Er war auch auf einer Welcome week von seiner Ausbildung, Wo er eine Frau kennen gelernt hat, der er seine Nummer gegeben hat. Er hat sich andauernd mit ihr unterhalten, laut ihm aber kaum alleine. Sie haben sich morgens beim Abschied noch gesehen und er hat im Zug sofort an sie gedacht und ihr geschrieben.

Sie meinte sie will wirklich ehrlich mit ihm in Kontakt bleiben, was ja leider nicht immer klappt. Da meinte er: nicht, wenn man unbedingt will ;)

Daraufhin schickte sie ein Bild von sich, wo sie im Bett lag. In der Ecke war ihre Katze zu sehen. Wenn ich jemanden meine Katze zeigen möchte, dann schick ich doch einfach nur ein Bild von meiner Katze??

Er wollte die ganze Zeit keinen Kontakt zu Frauen. Letztens meinte er zu mir, dass er mich zwar noch sehr liebt, aber nicht mehr so sehr wie am Anfang. Und jetzt will er intensiveren Frauenkontakt? Aber alles nur auf "freundschaftlicher Basis"??

Für mich hört sich das einfach nur an nach Hintertürchen offen halten.

Er meinte andererseits er würde mir nie fremd gehen, er wäre nicht so einer. Da wären wohl auf dem Seminar Frauen gewesen die ihn mit aufs Zimmer nehmen wollten, aber das habe er wohl abblockiert.

Ich mein auch wenn er vielleicht nicht mit der nächstgelegenen ins Bett hüpft... wenn man urplötzlich so intensiven Kontakt zu Frauen sucht und ernsthaftes Interesse an ihnen zeigt finde ich das schon auffällig.

Oder übertreibe ich vielleicht einfach nur? Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?