Unterschriften sammeln - irgendwas beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jedem Blatt sollte oben der Text drauf stehen (oder eine Kurzform), der unterschrieben wird. Darunter Zeilen, in denen die Leute Namen und Adresse eintragen und unterschreiben können.

Unten drunter sollte ein Verantwortlicher stehen (also du selbst: Name, Adresse; oder eine Organisation).

Du solltest den Leuten ein Flugblatt mitgeben, auf dem deine Forderungen stehen. Das Flugblatt muss am Ende einen presserechtlich Verantwortlichen nennen (Name, Adresse). Am besten auch eine Website.

Und, müssen die Leute nur ihren Namen hinschreiben?

0
@Didaserzi

Name, Anschrift, Unterschrift.

Das Name-Feld ist nötig, weil viele Leute eine unleserliche Unterschrift haben.

0

Nein. Es geht nur darum, die Unterstützung von Leuten zu finden. Du willst ja keine Newsletter verschicken.

Was möchtest Du wissen?