Unterschrift gefälscht! Was soll ich sagen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag es deiner Mutter und bereue es. Du musst nichts kaufen, das wäre der falsche Weg. Es sollte andere Möglichkeiten geben, dich wieder mit deiner Mutter gut zu stellen.

hm, es wäre besser, wenn du geschrieben hättest, wobei und warum du die unterschrift gefälscht hast, so kann man dir um einiges besser sagen, wie du jetzt weiter vorgehen solltest. ich würde deiner mutter aber die komplette wahrheit sagen undzwar bevor sie es von anderen erfährt. sag ihr warum du es gemacht hast, das du aber jetzt weist, dass das falsch war und du es ihr deswegen sagen wolltest. dann wird sie schon nicht so sauer sein, weil du deinen fehler ja selber "eingesehen " hast. das du ihr das nur erzählst, weil es sowieso schon aufgeflogen ist, brauch sie ja nicht unbedingt erfahren :D

Die Wahrheit sagen,mit den Konsequenzen leben und erwachsen werden......

Was möchtest Du wissen?